Zwei Bauarbeiter bei Deckeneinsturz verletzt

Wien (OTS) - Zwei Bauarbeiter wurden am Mittwoch früh beim
Einsturz einer Betoneinhängedecke in Döbling unbestimmten Grades verletzt. Im Bereich eines hofseitigen Zubaues in der Guneschgasse 7 war die Decke im zweiten Stock beim Befüllen mit Fertigbeton auf einer Fläche von rund 20 Quadratmetern abgestürzt. Dabei war auch die Decke in Höhe des ersten Stockes durchschlagen worden. Die Wiener Feuerwehr half bei der Bergung der Verletzten, die in ein Spital eingeliefert wurden. (Schluss) fk

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Wiener Feuerwehr-Nachrichtenzentrale,
Tel.: 531 99 51 67
nz@ma68.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006