BV Kaufmann: "Kriminalkommissariat Wien-Mitte NICHT in Mariahilf!"

Wien (SPW-K) - In einer Replik auf die Aussagen von ÖVP-Bezirksvorsteher-Stellvertreterin Feichtinger, dass das Kriminalkommissariat Wien-Mitte in der Kopernikusgasse im 6. Bezirk bleibe, stellt SPÖ-Bezirksvorsteherin Renate Kaufmann fest:
"Der persönliche Einsatz meiner Stellvertreterin bei Innenminister Strasser hat Mariahilf leider kein - wie behauptet -Erfolgserlebnis beschert. Faktum ist, dass ich von der Magistratsdirektion der Stadt Wien per Erlass vom 4. Dezember darüber informiert wurde, dass für Mariahilf das Kriminalkommissariat Wien-Mitte nicht wie behauptet in der Kopernikusgasse 1 im 6. Bezirk, sondern in der Taubstummengasse 11, im 4. Bezirk zuständig sein wird. Beim nächsten Mal ist also ein verstärkter persönlicher Einsatz meiner Stellvertreterin beim Innenminister notwendig, denn diesmal ist es leider beim Wunschdenken geblieben." (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Klub Rathaus, Presse
Ernst Wernsperger-Budai
Tel.: (01) 4000/81941
Fax: (01) 4000/99/81941
email: ernst.budai@spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10002