Erinnerung: CORPORATE GOVERNANCE - Öffentlicher Teil der Ordentlichen Vollversammlung der IV Wien

Sehr geehrte Frau Kollegin!
Sehr geehrter Herr Kollege!

In den vergangenen Monaten hat sich auch in den deutschsprachigen Ländern die Diskussion um "Corporate Governance Kodices" intensiviert.
Der Kapitalmarkt ist global - die Anleger verlangen vergleichbare Transparenz und Informationspflichten, wozu die (freiwilligen) Corporate Governance Kodices beitragen können und sollen.

Die Industriellenvereinigung Wien wird das Thema im Rahmen ihrer ordentlichen Vollversammlung (öffentlicher Teil) mit Spitzenmanagern diskutieren.

Wir laden Sie zum öffentlichen Teil der Ordentlichen Vollversammlung der Industriellenvereinigung Wien herzlich ein:

"Corporate Governance"
am Donnerstag, 05. Dezember 2002
um 18.00 Uhr im Haus der Industrie, Festsaal Schwarzenbergplatz 4, 1031 Wien.

Begrüßung
durch den neu gewählten Präsidenten der Industriellenvereinigung Wien

Impulsreferat
Dr. Gerhard Cromme, Vorsitzender des Aufsichtsrats der ThyssenKrupp AG, Vorsitzender der Regierungskommission Deutscher Corporate Governance Kodex und Präsident des European Round Table of Industrialists

Podiumsdiskussion mit
Dipl.-Ing. Dr. Helmut Draxler, Vorsitzender des Vorstandes der RHI AG Dipl.-Ing. Albert Hochleitner, Vorsitzender des Vorstandes der Siemens AG Österreich
Dr. Robert Kremlicka, Vice President und Geschäftsführer A.T. Kearney Österreich
Senator h.c. KR Dipl.-Ing. Dr. Richard Schenz, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Jenbacher AG und Regierungsbeauftragter für den Kapitalmarkt

Ich freue mich, Sie oder einen Vertreter Ihrer Redaktion begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Mag. Christoph Neumayer
Bereichsleiter Marketing & Kommunikation

Rückfragen & Kontakt:

IV-Newsroom
Tel.: (++43-1) 711 35-2306
Fax: (++43-1) 711 35-2313
info@iv-newsroom.at
http://www.iv-net.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPI0002