euro adhoc: Brau und Brunnen AG / Quartals- und Halbjahresbilanzen / Brau und Brunnen verbessert Ergebnis im dritten Quartal (D)

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Die Brau und Brunnen Gruppe, Berlin/Dortmund steigerte im dritten Quartal 2002 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum den Getränkeabsatz von 8976 Tsd. hl auf 9069 Tsd. hl. Das entspricht einem Zuwachs von einem Prozent. Die Umsatzerlöse bewegten sich von 520,3 Mio. Euro auf 520,5 Mio. Euro. Das Ergebnis verbesserte sich von -20,6 Mio. Euro auf - 18,3 Mio. Euro, was einer Steigerung um 10 Prozent entspricht.

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Ad-hoc-Mitteilung euro adhoc 22.11.2002
---------------------------------------------------------------------

Emittent: Brau und Brunnen AG
Rheinische Straße 2
DE-44137 Dortmund
Tel: +49(0)231 1817 0
FAX: +49(0)231 1817 300
Email: info@brau-und-brunnen.de
WWW: www.brau-und-brunnen.de
ISIN: DE0005550305
WKN: 555030
Indizes:
Börsen: Amtlicher Handel Baden-Württembergische Wertpapierbörse,
Bayerische Börse, Berliner Wertpapierbörse, Börse Düsseldorf, Bremer
Wertpapierbörse (BWB), Frankfurter Wertpapierbörse, Hamburger
Wertpapierbörse, Niedersächsische Börse zu Hannover
Branche: Getränke/Brauereien
Sprache: Deutsch

Herr Udo Dewies
Leiter Unternehmenskommunikation
Telefon: +49(0) 231 1817 370
Telefax: +49 (0)231 1817 368
Mobil: +49 (0)173 53 55 033
E-Mail: info@bubag.de
Internet: www.brauundbrunnen.de
Tel: +49(0)231 1817 0
FAX: +49(0)231 1817 300
Email: info@brau-und-brunnen.de

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0003