ORF Landesstudio Niederösterreich: Nahaufnahme - Nadja Mader im Gespräch mit Mag. Carl Aigner

Sendetermin: Sonntag, 17. November 2002, 9.04 bis 10.00 Uhr

St. Pölten (OTS) - Carl Aigner, Direktor des an diesem Wochenende eröffnenden neuen Niederösterreichischen Landesmuseums in St. Pölten erzählt bei Nadja Mader, wie ihn im Alter von 15 Jahren die Leidenschaft für die Kunst gepackt - und welche Rolle dabei Alfred Kubin gespielt hat.

Obwohl er selbst nie künstlerisch tätig war, hat Mag. Aigner sein gesamtes berufliches Leben den Künsten gewidmet: Beschäftigung mit Fotografie und Neuen Medien, vier Jahre lang auch Leiter der Meisterklasse für Visuelle Mediengestaltung an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien. Und in der Kunsthalle Krems bleibt er auch neben seiner neuen Aufgabe weiterhin künstlerischer Leiter...

In der "Nahaufnahme" kommt aber auch die ganz private Seite Aigners zur Sprache - seine Liebe zu Katzen etwa und das besondere Verhältnis zu Frankreich.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Michael Koch
ORF Landesstudio Niederösterreich
Telefon: 02742 / 2210 - 23 754

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NOA0002