Barbara Stöckl und Kurt Bergmann präsentieren "Mein LICHT INS DUNKEL Buch"

Bei der "Österreichischen Buchwoche 2002" im Wiener Rathaus

Wien (OTS) - ORF-TV-Star Barbara Stöckl und "Licht ins Dunkel"-Gründer Kurt Bergmann präsentieren am Samstag, dem 16. November 2002, im Rahmen der 55. "Österreichischen Buchwoche" (12. bis 17. November) im Wiener Rathaus, um 17.00 Uhr im Stadtsenatssitzungssaal das im Holzhausen Verlag erschienene "Licht ins Dunkel"-Buch.
"Licht ins Dunkel" wird heuer 30 Jahre alt und aus diesem Anlass ist der Initiator und Leiter dieser österreichischen Hilfsaktion, Kurt Bergmann, unter die Autoren gegangen. "Mein LICHT INS DUNKEL Buch" schildert in einem sehr persönlichen Rückblick, wie aus einer Radiosendung des Landesstudios Niederösterreich eine in Europa einzigartige Hilfsaktion für behinderte und Not leidende Menschen entstanden ist. Er erzählt aber auch die Historie und viele Geschichten von Menschen und Begegnungen, die die Aktion prägten und ihr Gesicht und Stimme verliehen.
In einer Art "Doppelconférence" werden "help tv"-Moderatorin und ORF-TV-Star Barbara Stöckl - die stets zur Stelle ist, wenn es um die gute Sache geht, zahlreiche Benefizsendungen für den ORF präsentiert hat (zuletzt gemeinsam mit Peter Rapp die Gala "Wir helfen!" für die "Hochwasser Soforthilfe") und immer wieder auch im Dienste von "Licht ins Dunkel" tätig war und ist -, und Kurt Bergmann Schmankerln aus dem Buch zum Besten geben und über ihre langjährigen Erfahrungen im Dienste der großen, humanitären Aktionen des ORF plaudern.
Im Anschluss an diese informative und unterhaltsame Buchpräsentation der etwas anderen Art wird Autor Kurt Bergmann für eine Signierstunde zur Verfügung stehen.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Licht ins Dunkel
Christine Kaiser
(01) 87878 - DW 12422
http://lichtinsdunkel.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK0003