Zahl der Ministersekretäre im Bildungsministerium nicht erhöht

Wien (OTS) Zur Aussage von SP-Rechnungshofsprecher Günther Kräuter, wonach die Zahl der Referenten im Büro der Bildungsministerin um 50% erhöht worden sei, wird festgehalten, dass der Stil der Aussendung und die Tatsache, dass nicht recherchiert wurde, verwundert.****

Um der Wahrheit die Ehre zu geben wird festgehalten, dass sich die Zahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Ministerbüro nicht erhöht hat, sondern derzeit ein Referent weniger im Büro der Bundesministerin arbeitet als im Jahr 2000. Außerdem sind im Jahr 2000 zwei Ministerien zusammengelegt worden.

Dr. Höchtl ist zwar direkt der Ressortleitung unterstellt, ist aber nicht Referent des Ministerbüros. Er koordiniert Ministerbesuche und ist Sonderbeauftragter für bilaterale und multilaterale Ressortangelegenheiten über Sektionsgrenzen hinweg.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium
für Bildung, Wissenschaft und Kultur
Büro der Bundesministerin
Tel.: 01/53120-5003

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MUN0001