Einbruchsdiebstahl in PKW - Festnahme

Wien (OTS) - Als die 54-jährige Christine R. aus Wien 2., am 23.10.2002, um 16.55 Uhr, zu ihrem in Wien 2., Kanalwächterhausweg, abgestellten PKW kam, konnte sie den 27-jährigen Robert F. bei einem Einbruchsdiebstahl in das Fahrzeug beobachten. Als F. die Fahrzeughalterin bemerkte, ergriff er die Flucht. R. und ihr Begleiter versuchten, den Tatverdächtigen zu verfolgen, was ihnen jedoch nicht gelang. Durch die intervenierenden Einsatzkräfte der Polizei konnte F. schließlich im Zuge einer Streifung angehalten und festgenommen werden. In seinem Fahrzeug, welches in unmittelbarer Nähe des Tatortes abgestellt war, wurde weitere Diebsbeute sichergestellt. Der Tatverdächtige wird nach Abschluss der Erhebungen, welche von der Kriminalbeamtenabteilung des Bezirkspolizeikommissariates Leopoldstadt geführt wurden, in das Landesgerichtliche Gefangenenhaus überstellt werden.
L/23.10

Rückfragen & Kontakt:

Sicherheit & Hilfe
Ihre Wiener Polizei
Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002