Rezeptwettbewerb "Wir lassen die Küche im Dorf"

Siegerehrung am 25. Oktober im Casino Baden

St.Pölten (NLK) - Im Rahmen der Tagung "Niederösterreich = Lebensqualität", einem der Höhepunkte im Rahmen der von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll initiierten Aktion "Gesundes Leben in Niederösterreich", findet am Freitag, 25. Oktober, ab 15.15 Uhr im Casino Baden auch die Siegerehrung des Rezeptwettbewerbes "Wir lassen die Küche im Dorf" statt.

Auf die beiden Hauptgewinner wartet je ein Wellness-Wochenende für zwei Personen. Für die 25 besten Rezepte gibt es je ein Bücherpaket und im Anschluss an die Preisüberreichung die Einladung zu einem sechsgängigen Degustationsmenü für zwei Personen. Die Tagung mit Vorträgen, Podiumsdiskussionen, Gesundheits-Check, Ernährungsberatung, Aerobicprogramm etc. steht allen Interessierten bei freiem Eintritt offen.

Gesucht wurden im Rezeptwettbewerb "Wir lassen die Küche im Dorf" die besten saisonalen, regionalen und biologischen Menüs. Die 150 eingesandten Rezepte wurden nicht nur nach Geschmack, Kreativität und Saisonalität beurteilt, sondern auch nach ihrem "ökologischen Rucksack". Die HLA Ysper hat die für die fertigen Gerichte nötigen Transportkilometer berechnet, alle Einsendungen wurden von der HBLA Hollabrunn nachgekocht und von einer Jury der "umweltberatung" bewertet.

Nähere Informationen und Anmeldung: "umweltberatung" Niederösterreich, Telefon 02742/718 20, e-mail niederoesterreich@umweltberatung.at.

Rückfragen & Kontakt:

"umweltberatung" Niederösterreich,
Tel.: 02742/718 20

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0005