Lebenslauf von Josef Broukal

Wien (SK) Der bekannte Fernseh-Journalist Josef Broukal (55) wird für die SPÖ bei der Nationalratswahl am 24. November kandidieren. Im folgenden ein Lebenslauf von Josef Broukal. ****

Josef Broukal wurde am 9. November 1946 in Wien geboren. Er begann nach seiner Matura zunächst Anglistik und Sozialgeschichte zu studieren, bevor er ab 1970 als freiberuflicher Lektor des Molden Verlages und danach als Beitragsgestalter und Texter der Austria Wochenschau arbeitete. Nach seiner Tätigkeit als Leitender Sekretär für Öffentlichkeitsarbeit der SPÖ-Niederösterreich stieg er 1974 als Redakteur im ORF-Landesstudio Niederösterreich ein, war später als Redakteur und Moderator der "Zeit im Bild 2", als Chef vom Dienst der Innenpolitik und als Chefredakteur des Aktuellen Dienstes Fernsehen tätig.

Den Zuschauern ist Josef Broukal vor allem als Moderator der "Zeit im Bild" und als Präsentator der ORF-Wahlberichterstattung bekannt, die er über mehrere Jahre betreut hat. Der Computerexperte, der seit Jahren auch Software entwickelt, war maßgeblich an der Erstellung der Wahlgrafiken beteiligt.

Seit 1995 moderierte der gebürtige Wiener auch das ORF-Wissenschaftsmagazin "Modern Times". (Schluss) se

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: (++43-1) 53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0009