Neuartiger Herzstimulator bekämpft Herzschwäche und Vorhofflimmern gleichzeitig!

Wien (OTS) - Erstmals wurde in Österreich ein neuartiger Herzschrittmacher zur gleichzeitigen Behandlung von Herzschwäche und Vorhofflimmern am AKH Linz implantiert. Das Gerät der holländischen Firma Vitatron bietet die einzigartige Kombination einer vorbeugenden Stimulationstherapie zur Unterdrückung von Vorhofflimmern sowie die kardiale Resynchronistionstherapie für Patienten mit Herzschwäche.

Am 7. Oktober wurde an der 1. Medizinischen Abteilung (Kardiolgie) des AKH Linz, an dem mit Geräten für die kardiale Resynchronisationstherapie bereits umfangreiche Erfahrungen bestehen, die österreichweit erste Implantation des Vitatron CRT 8000 Herzstimulators durchgeführt. Im Zuge des rund zwei Stunden dauernden Eingriffs wurden dem Patienten neben dem Herzschrittmacher selbst noch drei Stimulationselektroden in die Herzkammern und den rechten Herzvorhof eingesetzt. Jetzt besteht durch diesen neuartigen Herzstimulator auch die Möglichkeit das bei Herzschwächepatienten häufig auftretende Vorhofflimmern zu therapieren und somit eine weitere klinische Verbesserung zu erzielen.

Herzschwäche ist eine Fehlfunktion des Herzens, bei der nicht ausreichend Blut durch die Herzkammern gepumpt wird. Bei österreichweit etwa 100.000 betroffenen Menschen geht diese mit reduzierter Leistungsfähigkeit, verminderter Lebenserwartung sowie hohen Kosten für das Gesundheitssystem einher. Durch die Stimulation beider Herzkammern kann eine deutliche Verbesserung der Herztätigkeit erzielt werden und damit die Lebensqualität der Patienten erheblich verbessert werden.

Die Kombination dieser sogenannten kardialen Resynchronisationstherapie und einer speziellen vorbeugenden Stimulation im Herzvorhof zur Unterdrückung von Vorhofflimmern bietet Ärzten die Möglichkeit einer effektiveren Therapie, da sich Vorhofflimmern und Herzschwäche gegenseitig begünstigen und in diesen Kreislauf nun durch den neuen Herzschrittmacher beidseitig eingegriffen werden kann.

Vitatron B.V. mit Hauptsitz in Dieren, Niederlande, ist ein weltweiter Spezialist im Bereich der Herzstimulation. Im Internet unter: http://www.vitatron.com

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original
Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Dipl.-Ing. Hannes Premm
Vitatron GmbH
Tel.: +43 (1) 2078030
hannes.premm@vitatron.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0010