mömaX- Sieht doch gleich besser aus Dornbirn wird Pilotstandort

Wien (OTS) - Den Wachtumsaussichten des preisgünstigen Marksegmentes in der Einrichtungsbranche trägt ein völlig neues Konzept Rechnung: Mömax - ein Einrichtungshaus mit modernem Flair und besonders günstigen Preisen. "Wir begegnen hier einem Trend, den uns andere Branchen schon vorgeben. Man denke nur an H&M im Bekleidungsbereich, die den Markt revolutioniert haben. Bei Einrichtungsgegenständen fehlt dieses Segment, nämlich Mode zum Diskontpreis weitestgehend. Es war daher nahe liegend, ein solches Pilotprojekt zu starten" ist Alexander Layton von der Geschäftsleitung Mömax überzeugt.

Im ehemaligen Helene und späteren Gröbl-Möbelhaus in Dornbirn wird nun der erste Pilotstandort eröffnet. "Vorarlberg ist ein geschlossener Markt zum Testen, Dornbirn mit 6.000 m2 Verkaufsfläche die ideale Größe für ein Pilotgeschäft" so Layton weiter.

Mit einem Investitionsaufwand von 1,5 Millionen Euro wurde in kürzester Zeit umgebaut. Auf 4 Ebenen bietet Mömax preisgünstige, attraktive Wohnlösungen bis hin zu Musterwohnungen auf kleinstem Raum zum noch kleineren Preis. "Komplett-Einrichtungen werden bereits für 35m2, 50m2 und auch 70m2-Wohnungen preisgünstig angeboten" gibt sich Mömax kampflustig.

Unter dem Slogan "Sieht doch gleich besser aus" gibt es aber auch alles rund ums Wohnen: Accessoires für alle Lebensbereiche, modische Textilware, trendige Leuchten und moderne Teppiche. "Wir schaffen hier eine Wohnwelt, die ganz auf diesen Lebensstil ausgerichtet ist:
unkompliziert, modisch, preisgünstig und möglichst alles sofort" berichtet Alexander Layton.

Damit entspricht mömax dem Trend, sich öfter und abwechslungsreicher einzurichten. "Das geht aber nur, wenn die Produkte sehr preisgünstig sind. Wir setzen auch in Bezug auf den Preis daher neue Maßstäbe" beschreibt Layton eine wesentliche Säule des neuen Konzeptes.

Die Eröffnung erfolgt am 16.10.2002 mit tollen Eröffnungsangeboten. Dabei sind wir auch in der Werbung dem Konzept entsprechend neue Wege gegangen und wollen unsere Kunden mit Originalität genauso überraschen, wie mit dem neuen Konzept" freut man sich bei Mömax auf eine gelungene Premiere am
Österreichischen Markt.

Mömax gehört zur Österreichischen Lutz-Gruppe, die mit 1,2 Mrd. Euro Umsatz und 8.000 Mitarbeitern zu den größten europäischen Anbietern gehört.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original
Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

MÖMAX - Zentrale
A-4600 Wels
Alexander Layton,
Gebietsverkaufsleitung
Tel.: 0664/62 52 212

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0009