Leserservice GmbH präsentiert über 10.000 Titel der deutschsprachigen Presse im Internet

Anif/Salzburg (OTS) - Die Leserservice GmbH, Österreichs führender Dienstleister für den werbenden Buch- und Zeitschriftenhandel, präsentiert jetzt unter http://www.pressekatalog.at über 10.000 Titel der deutschsprachigen Presse im Internet.

Unter http://www.pressekatalog.at ist ein völlig neuartiges Zeitschriftenportal entstanden, das seinen Usern ein einmaliges Angebot bietet: Über 6.000 Fachzeitungen und Fachzeitschriften in 80 Sachgruppen sowie 4.000 Publikumszeitschriften aus dem deutschsprachigen Raum sind einfach mit einem Mausklick abrufbar. Praktisch sind auch die neuen Leser- und Abo-Services von Pressekatalog.at: Hier können Leser einzelne Hefte oder Abonnements bestellen, ihre Daten (Anschrift, Kontoverbindung) ändern oder eine Urlaubsnachsendung veranlassen. Die Leserservice GmbH ist eine 100%-Tochtergesellschaft des Zeitschriftengrossisten Pressegrossvertrieb (PGV) Salzburg GmbH.

Erschließung neuer Geschäftsfelder

"PGV Salzburg ist seit fünf Jahrzehnten ein professioneller Partner der Verlage, sowohl im Tagesgeschäft als auch bei strategischen Maßnahmen", erklärt Dr. Karl Oberleitner, Geschäftsführer der Pressegrossvertrieb Salzburg GmbH. "Mit dem Start von Pressekatalog.at wollen wir mit neuen, IT-gestützten Vertriebskanälen weitere Geschäftsfelder erschließen, zusätzlichen Kundennutzen stiften und die Kundenbindung erhöhen. Im Hinblick auf die strategische Marktabsicherung hat Pressekatalog.at für uns eine große Bedeutung."

Schnelle Recherche, umfassende Trefferlisten

Mit dem Start von Pressekatalog.at gehört langes Recherchieren endgültig der Vergangenheit an. Denn nach der Eingabe des gewünschten Themengebietes wird sofort eine übersichtliche Liste mit allen Titeln präsentiert. Die Trefferliste bringt zusätzlich wichtige Informationen, darunter eine aktuelle Kurzcharakteristik des Mediums, sämtliche Preise für Einzelexemplare oder Abos, Prämien, Erscheinungsweise sowie Angaben zum Verlag und dem Vertrieb.

Möchte der Informationssuchende Media-Daten abrufen, einen Titel bestellen oder ein Inserat buchen, kann er dies über den Online-Shop schnell und bequem abwickeln. Der Besteller erhält seine gewünschten Informationen bzw. Zeitschriften direkt vom Verlag übermittelt.

Mehr als 1.000 Internet-Auftritte kooperieren schon mit http://www.pressekatalog.at - das heißt, die brandneue virtuelle Plattform liefert wertvolle Querverweise und die größtmögliche Trefferquote für die Fach- und Publikumspresse des deutschsprachigen Europas.

Rückfragen & Kontakt:

Leserservice GmbH
Wolfgang Erhart
Tel.: +43 (0) 6246 / 882-5121
werhart@pgvsalzburg.com
Internet: http://www.pressekatalog.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0001