WISUR GOES INTERNATIONAL: KOOPERATION MIT INTRUM JUSTITIA

Wirtschaftsauskunftei WISUR unterzeichnet Kooperations-Vertrag mit Intrum Justitia / Einstieg in den internationalen Markt

Wien (OTS) - Fortsetzung einer Erfolgsstory: Die Wirtschaftsauskunftei WISUR hat nun mit Intrum Justitia, in zahlreichen Ländern Europas die Nummer Eins im Inkasso-Bereich, einen Kooperations-Vertrag geschlossen. Und damit den Schritt nach Europa gesetzt - denn die besondere Stärke der Intrum-Gruppe liegt in der internationalen Tätigkeit.

"Den besten Schutz vor Forderungsausfällen bietet nur die Kombination aus den Produkten unserer beiden Unternehmen", bekräftigen Michael Fischer, Geschäftsführer von Intrum Justitia-Österreich, und Firmenchefin Maria Wisur. Als einziges Unternehmen Österreichs kann Intrum Justitia (http://www.intrum.com) auf die Erfahrung von 22 europäischen Schwester-Unternehmen zugreifen. Zu den wichtigsten Märkten des Konzerns zählen u.a. Deutschland, England, Frankreich, Italien, Schweden, Schweiz sowie die Benelux-Staaten.

Lösungsorientierte Spezial-Datenbank

Aufmerksam auf die renommierte Wiener Wirtschaftsauskunftei wurde der internationale Konzern nicht zuletzt aufgrund der innovativen High Tech-Logistik des Unternehmens: denn nur die WISUR-Datenbank verfügt über jene Möglichkeiten, die ganz spezifische Lösungen ermöglicht. Derzeit enthält sie Daten von rund 300.000 österreichischen Betrieben, die in sekundenschnelle abrufbar sind. Und damit über jenes Kapital, das die Intrum-Gruppe auch auf dem Österreich-Markt zur Spitze führen soll.

Mittels einer speziellen Internet-Standleitung mit SDSL-Technologie, die durch wesentlich höhere Geschwindigkeit merkbar leistungsfähiger ist, hat WISUR seit der Firmen-Übersiedlung einen weiteren Beitrag in der rasanten Entwicklung auf dem Gebiet der Datenerfassung gesetzt.

Gemeinsamer Vertrieb

"Ein wesentlicher Punkt unserer Kooperation ist, dass wir auch einen gemeinsamen Vertrieb aufbauen. Dieser Schritt hat für beide Seiten folgende Vorteile: vor allem die Nutzung von Synergieeffekten sowie eine höhere Marktpräsenz. Überdies werden Kunden nur noch einen Ansprechpartner in den Geschäftsfeldern Inkasso und Information haben und noch intensiver betreut werden können", stellt Maria Wisur, Gründerin und Alleingeschäftsführerin des Unternehmens, fest.

Ein Jahr der großen Veränderungen

"Wir haben unseren Umsatz im 1. Halbjahr dieses Jahres gegenüber dem Vergleichszeitraum 2001 fast verdoppelt und liegen mit unserem ehrgeizigen Budget voll im Plan. Überdies konnte ich den Kundenstock wesentlich vergrößern - darunter um eine der größten Banken Österreichs. Und nun kommt noch die Kooperation mit dem Intrum-Konzern hinzu, die ich als Meilenstein in der Firmengeschichte betrachte", stellt Wisur zufrieden fest.

Aber auch "äußerlich" hat sich bei WISUR einiges verändert: seit der Übersiedelung des Firmensitzes im vergangenen Juli verfügt der Daten-Profi über doppelt soviel Raum. Denn bis Jahresende will Firmenchefin Maria Wisur ihren Personalstand auf 30 fixe Mitarbeiter erhöhen.

Rückfragen & Kontakt:

WIRTSCHAFTSAUSKUNFTEI
Maria Wisur Ges.m.b.H.
Weißgerberlände 44-46
1030 Wien
Tel: 01/7187900-0
Fax: 01/7187903
auskunftei-wisur@wisur.at
http://www.wisur.at
http://www.widata.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0010