Terminaviso: Strasser: Zentralasienkonferenz in Krems und Fototermin

Top-level-Workshop über Modelle der regionalen Zusammenarbeit im Grenzdienst und bei der Ausbildung

Wien (OTS) - Auf Einladung von Innenminister Dr. Ernst Strasser treffen sich am 3. Oktober 2002 in Krems hochrangige Vertreter der entralasiatischen Staaten Kasachstan, Kirgisistan, Tadschikistan, Turkmenien und Usbekistan sowie der USA, der Europäischen Kommission und Österreichs zu einem Top-level-Workshop in Krems/Donau in Niederösterreich.

Bei der Tagung werden Modelle des Grenzschutzes sowie (gemeinsame) Ausbildungsmöglichkeiten präsentiert. Minister Strasser referiert über die Zusammenarbeit Österreichs mit den zentralasiatischen Staaten; weitere Teilnehmer informieren über die Rolle Österreichs, der USA, der Europäischen Union, der Vereinigung der Europäischen Polizeiakademien (CEPOL) und der Mitteleuropäischen Polizeiakademie (MEPA) bei der Zusammenarbeit mit Zentralasien im Bereich des Grenzdienstes.

Für 9.15 Uhr ist ein Fototermin vorgesehen, zu dem die Vertreterinnen und Vertreter der Fotoredaktionen herzlich eingeladen sind.

Zeit: Donnerstag, 3. Oktober 2002, 9.15 Uhr

Ort: 3500 Krems/Donau, Am Goldberg 2
Steigenberger Avance Hotel

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Sabine Klinglmair
Abteilung für internationale Angelegenheiten
Tel.: ++43-1-53126 - 4730
sabine.klinglmair@bmi.gv.at

Mag. Gerhard Karner
BMI, Kabinett des Bundesministers
Tel.: +43-1-53126-2017
gerhard.karner@bmi.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NIN0001