ERINNERUNG: Ausstellung zum 100. Geburtstag von Altbundeskanzler Figl

Bundeskanzler Schüssel eröffnet Ausstellung im Bundeskanzleramt

Wien (OTS) Zu Ehren von Altbundeskanzler Leopold Figl, dessen Geburtstag sich am 2. Oktober zum hunderstenmal jährt, findet im Bundeskanzleramt eine aus bisher unveröffentlichten Foto- und Filmmaterial zusammengestellte Ausstellung statt. Unter anderem befinden sich Photos der ersten Weihnachtsfeier im Bundeskanzleramt nach Ende des 2. Weltkrieges im Jahr 1945 und Arbeitsstreifen der Wochenschauberichte über Figls Reisen nach London und den USA im Jahr 1952 unter den Ausstellungsobjekten.

Bundeskanzler Dr. Wolfgang Schüssel wird die Ausstellung "Bundeskanzler Leopold Figl 1902-1965" am Mittwoch, dem 2. Oktober, um 9 Uhr eröffnen. Eingeladen sind neben der Tochter von Leopold Figl, Dkfm. Anneliese Figl, auch zwei Volkschulklassen aus Wien und Michlhausen, dem Geburtsort des Altbundeskanzlers.

Termin für Medien:

Mittwoch, 2. Oktober 2002

9:00 Uhr:
FOTO- und FILMMÖGLICHKEIT bei Ausstellungseröffnung
durch Bundeskanzler Dr. Wolfgang Schüssel
Bundeskanzleramt, Marmorecksalon

Vertreter der Medien sind herzlich dazu eingeladen. Wir bitten die Medienvertreter, am Eingang des Bundeskanzleramtes eines gültigen Presseausweis vorzuweisen.

Rückfragen & Kontakt:

Pressesprecherin des Bundeskanzlers
Verena Nowotny
Tel.: (++43-1) 53115/2922

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBK0001