Allianz Vorsorge aus dem DONAULAND-Katalog

Wien (OTS) - Allianz Vorsorge gibt es nun auch aus dem Katalog. DONAULAND, Österreichs führender Buch- und Medienhändler, offeriert seinen 700.000 Mitgliedern ein exklusives Allianz Produkt zur Zukunftssicherung.

"Durch die Kooperation mit der Allianz Gruppe können wir unseren Kunden eine Lebensversicherung zu Top-Konditionen anbieten und damit einen wertvollen Beitrag zu deren finanzieller Zukunftssicherung leisten", sagt DONAULAND-Vertriebsdirektor Michael Weixler.

Konkret handelt es sich dabei um die Allianz BestLife, eine Ansparform mit zwölf Jahren Laufzeit und Versicherungskomponente. Für den Kunden ergibt sich dabei gegenüber einem Sparbuch mit einer angenommenen Verzinsung von 3,5 Prozent (inkl. KESt) ein Mehrertrag von bis zu 28 Prozent. Zudem gibt es über die gesamte Laufzeit eine Zinsgarantie, und zwar in Höhe von 3,25 Prozent der Sparprämie. Die Allianz BestLife ist jedoch nicht nur eine interessante - KESt-freie - Alternative zum Sparbuch, genießt doch der Kunde auch Versicherungsschutz.

Dieses exklusiv für DONAULAND-Kunden konzipierte Direkt-Angebot der Allianz gibt es in drei alternativen Varianten mit Monatsprämien von 50, 70 und 100 Euro. Der direkte Kundennutzen steht im Mittelpunkt der durch Standardisierung bewusst unkompliziert gehaltenen Allianz BestLife, die bis zum Alter von 73 Jahren abschließbar ist - auch Gesundheitsfragen werden keine gestellt. Das einfach strukturierte Konzept macht Allianz BestLife nicht nur konsumentenfreundlich, sondern unterstützt auch die 1600 freiberuflichen Vertriebsmitarbeiter von DONAULAND in ihrer Akquisitionstätigkeit. "DONAULAND ist mit seinen 700.000 Buchclub-Mitgliedern ein ausgesprochen wertvoller Partner", erklärt der bei Allianz für den Bereich Vertrieb zuständige Vorstand Dr. Hubert Schultes. Bei aller Vereinfachung und Standardisierung des Produkts stehen Zufriedenheit und Sicherheit des Kunden aber an oberster Stelle. "Weit über die gesetzlichen Anforderungen hinaus haben wir deshalb für die Kunden ein Rücktrittsrecht innerhalb von vier Wochen nach Erhalt der Polizze vorgesehen", sagt Schultes.

Dieses erste Projekt im Rahmen der Kooperation von DONAULAND und Allianz läuft von Anfang Oktober 2002 bis Ende Februar 2003, doch sind beide Partner an einer längerfristigen Zusammenarbeit interessiert.

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Marita Roloff
Unternehmenskommunikation
Allianz Elementar Versicherungs-Aktiengesellschaft
Allianz Elementar Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft
Hietzinger Kai 101-105
1130 Wien
Tel: 01/878 07 - 2010, Fax: - 2802
marita.roloff@allianz.at
Internet: http://www.allianz.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008