Bundesweite Herbstkampagne von Kabel 1 : Die besten Filme aller Zeiten. / "Der Rosenkrieg" und "Sommersby" als Zentralmotive

Unterföhring (OTS) - Mit zwei "besten Filmen aller Zeiten" präsentiert Kabel 1 seine Herbstkampagne 2002. Die bundesweite Großflächen-Plakatierung im Cinemascope-Stil startet am 08.10. bis 15.10.02 mit "Der Rosenkrieg" (EA: 15.10.02). Es folgt vom 15.10. bis 28.10.02 das Motiv aus "Sommersby" (EA: 22.10.02), dem dritten Film der fünfteiligen Richard-Gere-Reihe bei Kabel 1. Key-Visuals der Kampagne sind die jeweiligen Hauptdarsteller Kathleen Turner und Michael Douglas bzw. Jodie Foster und Richard Gere. Zu "Sommersby", sind außerdem noch vom 15.10. bis 21.10.02 in Deutschland wie auch Österreich Citylights zu sehen.

Verstärkt und ergänzt wird die Plakat- und Citylight-Kampagne durch eine breitgefächerte Print-Kampagne: Die beiden Motive werden als Anzeigen u.a. in den Programmzeitschriften TV 14, Hörzu, TV Spielfilm, TV Movie, in Frauenzeitschriften (Brigitte, Für Sie, Bild der Frau) sowie in Focus, Stern, Gala, Auto Bild, Sport Bild, Bild am Sonntag und der Bild geschaltet. Zudem werden die Anzeigen auch in Österreich und der Schweiz in verschiedenen Publikationen zu sehen sein.

Die On-Air-Kampagne bei Kabel 1, die jeweils zwei Wochen vor dem Sendetermin des Spielfilms anläuft, besteht aus 10-, 20- und 35-Sekunden-Trailern.

Auf Antenne Bayern werden Funkspots vom 12. bis 15.10.02 ("Der Rosenkrieg") bzw. vom 19. bis 22.10.02 ("Sommersby") die Kampagne auditiv begleiten.

Die Kampagne (Kabel 1: Kai Blasberg, Daniela della Schiava, Martina Barth) wurde von der Agentur klink, liedig, München (Gunnar Klink, Stefan Löwe, Petra Brandstetter) entwickelt und realisiert. Die Anzeigenmotive der Kabel 1-Herbstkampagne zu "Der Rosenkrieg" sowie "Sommersby" erhalten Sie über OBS.

ots Originaltext: Kabel 1

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original
Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Kabel 1
Daniela Koreimann
Tel: 0049 89/9507-2148
Kabel1.de

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0002