Autofreier Tag: Zahl der teilnehmenden Gemeinden weiter gestiegen

152 österreichische Städte und Gemeinden machen am Sonntag mit

Wien (OTS) - Die Zahl der österreichischen Städte und Gemeinden, die übermorgen, Sonntag, beim autofreien Tag mitmachen, hat sich in den letzten Tagen weiter erhöht. Bislang haben insgesamt 152 Kommunen ihre Teilnahme bekanntgegeben. Österreich hat damit die zweithöchste Teilnehmerzahl nach Spanien.

Die aktualisierte Liste der 152 Städte und Gemeinden:

Burgenland (2): Pöttsching, Sigless
Kärnten (1): Wolfsberg
Niederösterreich (43): Baden, Bisamberg, Brunn/Gebirge, Deutsch Wagram, Enzersdorf/Fischa, Erlauf, Frankenfels, Gföhl, Hagenbrunn, Himberg, Kirchberg/Pielach, Korneuburg, Klosterneuburg, Laab/Walde, Langenzersdorf, Mannersdorf/Leithagebirge, Maria Lanzendorf, Loich, Markersdorf-Haindorf, Mauerbach, Melk, Mödling, Obergrafendorf, Purkersdorf, Purgstall/Erlauf, Rabenstein/Pielach, Retz, Rohrendorf/Krems, Scheibbs, Schwadorf, Schwarzenbach/Pielach, Schwechat, St.Peter/Au, St. Pölten, Stetteldorf, Strengberg, Tattendorf, Ternitz, Wiener Neudorf, Wiener Neustadt, Wieselburg, Wolfsgraben, Wolkersdorf
Oberösterreich (43): Andorf, Ansfelden, Aschach, Bad Hall, Bad Schallerbach, Braunau, Engerwitzdorf, Fornach, Frankenburg/Hausruck, Frankenmarkt, Gallneukirchen, Gampern, Grünau, Gutau, Hagenberg, Hinterstoder, Julbach, Krenglbach, Laakirchen, Linz, Luftenberg, Neukirchen, Niederneukirchen, Pattigham, Pfaffing, Pöndorf, Putzleinsdorf, Redleiten, Rohrbach, Saxen, St. Georgen im Attergau, St. Georgen/Gusen, St. Leonhard bei Freistadt, St.Veit/Innkreis, Scharnstein, Schwanenstadt, Thalheim, Traun, Unterweitersdorf, Vöcklabruck, Vöcklamarkt, Wartberg/Krems, Wels
Salzburg (8): Bad Hofgastein, Elsbethen, Faistenau, Goldegg, Göriach, Koppl, Salzburg, Werfenweng
Steiermark (2): Bärnbach, Graz
Tirol (11): Imst, Innsbruck, Kufstein, Lienz, Leisach, Rum, Schwaz, St. Ulrich/Pillersee, Virgen, Volders, Vomp
Vorarlberg (41): Altach, Bludesch, Brand, Bregenz, Bürs, Dalaas, Dornbirn, Egg, Feldkirch, Frastanz, Fraxern, Götzis, Hard, Hittisau, Hohenems, Höchst, Hörbranz, Klaus, Koblach, Krumbach, Langenegg, Laterns, Lauterach, Lingenau, Lochau, Ludesch, Mäder, Meiningen, Nüziders, Rankweil, Röthis, Schwarzach, Sonntag, Sulz, Thüringen, Übersaxen, Vandans, Viktorsberg, Weiler, Wolfurt, Zwischenwasser Wien (1)

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

BM für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und
Wasserwirtschaft
Pressestelle
Tel.: (++43-1) 71100 - 6703

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MLA0001