Einladung zum Autofreien Tag in Neubau - Morgen, 21. September 2001

Wien (Grüne) - Der Autofreie Tag - eine EU-Initiative in ganz Europa - gibt allen die Möglichkeit zu entdecken, wie vielfältig die Arten der Mobilität sind. Der Grüne Bezirksvorsteher von Neubau, Thomas Blimlinger lädt ein, durch eine andere Art der Fortbewegung auch die Blickwinkel der Wahrnehmung zu verändern.

Programm:

Neubau erRADfahren: Quer durch Neubau per Rad geht es am autofreien Tag. Praktisch, schnell und umweltfreundlich ist man mit DEM innerstädtischen Verkehrsmittel unterwegs. Treffpunkt: Hof der Bezirksvorstehung Neubau, 7., Hermanngasse 24-26, 11 Uhr

Neubauer Wuzel Turnier zum Autofreien Tag: Dort wo sich üblicherweise Autos quer durch den Bezirk schlängeln, findet heuer erstmals das Neubauer Wuzel Turnier statt. Teilnehmen kann jeder, der sich zwischen 13.30 und 14.30 Uhr vor Ort anmeldet. Ort: Neubaugasse, zwischen Lindengasse und Westbahnstrasse

Die Bezirksvertretung ist unterwegs: Was funktioniert im Bezirk? Wo gibt es Wünsche, Beschwerden, Anregungen? Am Autofreien Tag sind BezirkspolitikerInnen in Neubau unterwegs. Sie stehen für Gespräche, Diskussionen und hoffentlich auch viele Anregungen zur Verfügung und freuen sich auf Ihr/Dein Kommen. Infos: Bezirksvorstehung zwischen 11 und 16 Uhr.

Kultur am Autofreien Tag: Jazzige Klänge erwarten Sie auf der Neubaugasse/Westbahnstraße. Das Jazz-Quartet bietet klassischen Jazz mit seinen schönsten Kompositionen.

Visionale 2002 - Messe der Initiativen und Organisationen der Zivilgesellschaft: "Was alle angeht, können nur alle lösen". Zollergasse, Lindengasse, Neubaugasse, Mariahilferstraße, 10 bis 18 Uhr

MariahilferSTRASSENMeile: Leistungstest und Stadtfest zum "Autofreien Tag" - ein Lauf-Event neuen Stils, von der Stadt Wien und Sponsoren "auf die Beine gestellt". Top-AthletInnen, Hobby- und Nicht-SportlerInnen, Kids und viel Prominenz treffen beim Lauf-Event aufeinander.

Kinderfest am Siebensternplatz: Jongleure und Zauberer sind nicht nur zur Unterhaltung da, sondern werden auch ein paar ihrer geheimen Tricks an das hochverehrte Publikum weitergeben. Eine Kooperation mit der Wiener Polizei ermöglicht, dass kleine und große RadfahrerInnen ihre Räder kostenfrei kodieren lassen können. Zeit: 13 bis 18 Uhr

Street Basketball in Neuau: Gleich ums Eck von der Neubaugasse gibt es ein zweites Turnier auf der Straße, gemeinsam organisiert mit dem Verein Wiener Jugendzentren. Ab 12 Uhr, Anmeldung eine Stunde vor Spielbeginn. Ort: Ahornergasse, im Straßenraum vor den Hausnummern 1-5

Es ist sicher für jeden etwas dabei. Schauen Sie vorbei, am Autofreien Tag in Neubau!

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat des Grünen Klubs im Rathaus
Tel.: 01/4000-81814
http://wien.gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0001