100 internationale MuseumsvertreterInnen zu Gast im Architekturzentrum Wien

Wien (OTS) - 22. - 26. September 2002
ICAM 11 Konferenz
International Confederation of Architectural Museums im Architekturzentrum Wien

ICAM (International Confederation of Architectural Museums), die internationale Organisation von Architekturmuseen und verwandten Institutionen, wird vom 22. - 26. September 2002 im Architekturzentrum Wien nach Madrid (1994), New York (1996), Edinburgh (1998) und Rio de Janeiro (2000) den 11. ICAM Weltkongress abhalten.

Mit mehr als 100 Mitgliedern aus 31 Ländern widmet sich ICAM der Pflege der Beziehungen zwischen all jenen, die an der Förderung eines besseren Verständnisses von Architektur interessiert sind. Das Architekturzentrum Wien verkörpert mit seinen neueröffneten Räumlichkeiten im MuseumsQuartier das ideale Fallbeispiel eines neuen Typus von Architekturmuseen mit der Zielsetzung, das Verständnis von Architektur einem breiteren Publikum zu ermöglichen.

Während fünf Tagen werden hochkarätige Experten wie u.a. Winfried Nerdinger, Architekturmuseum in der Pinakothek der Moderne in München, Terence Riley und Peter Reed, MoMA New York oder Vittorio M. Lampugnani, ETH Zürich Vorträge halten und mit ca. 100 weiteren, internationalen Teilnehmern die Konferenz bestreiten. Eine großzügige Unterstützung vom Getty Grant, Los Angeles und Kulturkontakt Austria ermöglicht auch die Teilnahme von Fachleuten aus Zentraleuropa und Übersee.

Die Konferenz ist auch für die Stadt Wien und andere Kulturinstitutionen ein bedeutendes Ereignis, da die Tagungsteilnehmer durch wichtige Archive, Museen und Schlüsselbauten des 20. Jahrhunderts geführt werden.

Themen der Konferenz:

Architekturmuseen vom Baltikum bis zum Balkan
Museumsarchitektur
Architekturmuseen: Neue Bauwerke Neue Möglichkeiten
Architektur und digitale Darstellung

http://www.icam-web.org/

Rückfragen & Kontakt:

Monika Platzer
Architekturzentrum Wien
Museumsplatz1, im MQ
A-1070 Wien
Tel:++43-1-522 31 15-21
Fax.:++43-1-522 31 17
platzer@azw.at
http://www.azw.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB0002