Gürteldreieck: Einladung zur BürgerInnen-Infoveranstaltung

Präsentation Projekt [U4:6] Stadtbahnbögen von Arch. Tillner am 17. September

Wien (OTS) - Im Dreieck zwischen Heiligenstädterstraße und Innerem und Äußerem Gürtel wird ein neues Wahrzeichen für den Gürtel entstehen. Im Jänner wurde das Projekt [U4:6] Stadtbahnbögen von Arch. Silja Tillner zum Siegerprojekt eines architektonischen Konkurrenzverfahrens gewählt. Ein Signalprojekt, das den Gürtel und die Heiligenstädterstraße in Döbling zu einem attraktiveren und lebenswerteren Teil der Stadt machen wird. Um die AnrainerInnen detailliert darüber zu informieren, findet am 17. September um 18.30 Uhr im Amtshaus Döbling/Festsaal (Gatterburgg. 14) ein Infoabend statt. Dabei präsentieren Wiens Planungsstadtrat DI Rudolf Schicker, Bezirksvorsteher Adolf Tiller, Senatsrat Dipl.-Ing. Klaus Vatter, BV-Stellvertreter Gerald Kopecky, Architektin Mag. Silja Tillner und Mag. Huber von PORR das Projekt und stehen für Fragen und Diskussion zur Verfügung.

Bereits vom 9. bis 13. September findet in der U6 Station Spittelau (Zugang Heiligenstädterstraße) eine Ausstellung mit Infotafeln (0-24 Uhr) zu dem Projekt [U4:6] Stadtbahnbögen statt. (Schluss) gb

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Gaby Berauschek
Tel.: 4000/81 414
gab@gsv.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0011