Raub in Wien 15.,

Wien (OTS) - Am 7.9.2002, gegen 16.30 Uhr, wurde in Wien 15., Dingelstedtgasse, der 45- jährige Helmut F. aus Wien 5., nach einem Straßenraub festgenommen. Er bedrohte zunächst mit einem Messer einen bislang unbekannten Mann, der jedoch flüchten konnte. Im Anschluss raubte er der 22- jährigen Michaela H. aus Wien 6., einen geringen Geldbetrag. Die Amtshandlung führt das Bezirkspolizeikommissariat Schmelz.

Z/8.9.2002

Rückfragen & Kontakt:

Sicherheit & Hilfe
Ihre Wiener Polizei
Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001