Einladung: Landesfinale des restart.tc Skate Contest in St. Pölten

St. Pölten, (SPI) - Die Initiative "JUNG SEIN IN NÖ - restart.tc" darf alle Medienvertreter zum großen restart.tc Skate Contest Finale am morgigen Samstag, den 7. September 2002, ab 11.00 im VAZ St. Pölten, herzlich einladen. Zur Info: In 16 Vorrundenturnieren wurden die besten 70 Skater Niederösterreichs ermittelt, die nun im um den Gesamtsieg antreten. Die erste Veranstaltungsinitiative des wiederbelebten Vereins JUNG SEIN IN NÖ war ein landesweiter Skate Contest. Zu gewinnen gibt es für die 70 qualifizierten Skater Sachpreise und Reise-Gutscheine. Im Anschluss an den Contest treten u.a. TOTAL CHAOS & SUPERCITY MC's feat. Manuva, Dephjoe a.k.a. Skaraab, Thaistylee, DROWN A FISH, BLIND, SKEPTIC ELEPTIC und die RELOAD Crew im Rahmen eines Musikevents auf. Rückfragehinweis:
restart.tc Koordinationsbüro 02742/2255-223.****

Präsidentin von JUNG SEIN IN NÖ, SPÖ-NÖ Vorsitzende LHStv. Heidemaria Onodi sowie Bgm. Anton Koczur, seinesgleichen Chef des Sozialdemokratischen Gemeindevertreterverbandes NÖ als Vizepräsident, werden um 20.00 Uhr im VAZ St. Pölten die Siegerehrung vornehmen. (Schluss) fa

Rückfragen & Kontakt:

Landtagsklub der SPÖ NÖ
Mag. Andreas Fiala
Tel: 02742/9005 DW 12794
Handy: 0664 20 17 137
andreas.fiala@noel.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0002