Aktuelle Veranstaltungen

Wien (OTS) - Wein-Festival in Balatonlelle, 3.-11. August 2002

Musik und Tanz auf der Móló-Promenade, Volkskunstmarkt, kulinarische Köstlichkeiten und Weinproben stehen auf dem Programm der 10. Weinwoche in Lelle. Weiters Umzug der Weinritter, Weinwettbewerb, Preisverleihung des "Weines der Woche" und Wahl der Weinkönigin.

Informationen:
Winzergemeinschaft Balatonlelle
H-8638 Balatonlelle, Petöfi u. 2
Tel. 0036/85/353307, Fax 0036/85/350297
Internet: http://www.balatonlelle.hu

11. BudaFest in Budapest, 4.-19. August 2002

Das sommerliche Opern- und Ballettfestival im schönen Opernhaus der ungarischen Hauptstadt zeigt anspruchsvolle Aufführungen renommierter Künstler aus dem In- und Ausland. Auf dem diesjährigen Programm stehen unter anderem Werke von Mozart, Tschaikowski, Puccini und Verdi.
Informationen:
V.I.P. Arts Management
H-1065 Budapest, Hajós u. 13-15
Tel. 0036/1/3024290, Fax 0036/1/3324816
viparts@viparts.hu, Internet: http://www.viparts.hu

Barocke Schloßtage in Gödöllö, 9.-11. August 2002

Eines der schönsten Barockschlösser Mitteleuropas, das einstige Grassalkovich-Schloß und spätere Königliche Schloß Gödöllö nahe Budapest, wird alljährlich im Sommer zum stilvollen Schauplatz historischer Spiele aus der Zeit der Errichtung des prachtvollen Gebäudes. Barockkonzerte, Tanzspiele, Reitervorführungen, Jahrmarktsgetümmel mit Gauklern und Puppenspielern, Maskeraden und vieles mehr sorgen für abwechslungsreiche Unterhaltung.

Informationen:
Königliches Schloß Gödöllö
H-2100 Gödöllö
Tel. 0036/28/420331
titkarsag@kiralyikastely.hu
Internet: http://www.kiralyikastely.hu

Blumenkarneval in Debrecen, 15.-20. August 2002

Farbenprächtige blumengeschmückte Wagen ziehen am letzten Tag des Festivals als Abschluß der Karnevalwoche durch die Straßen der ostungarischen Stadt, begleitet von Fahnenschwingern, Blasorchestern und Tanzgruppen. Bei der Prämierung der schönsten Wagen kann auch das Publikum mit abstimmen.

Informationen:
Kultur- und Festivalzentrale Debrecen
H-4000 Debrecen, Petöfi tér 10
Tel. 0036/52/525270
fesztival@debrecen.com
Internet: http://www.fesztivalkozpont.hu

Jüdisches Sommerfestival Budapest, 25. August - 1. Sept. 2002

Das bereits zum fünften Mal stattfindende Festival bietet einen umfassenden Einblick in den Reichtum der Jüdischen Kultur. Das Programm umfaßt Konzerte, Literatur, Theater, Film, Ballett und Ausstellungen an Originalschauplätzen in Budapest, Debrecen, Györ, Pécs, Szeged, Veszprém und Kaposvár. Das Jüdische Viertel in Budapest zählt übrigens zusammen mit der Andrássy Straße seit 1. Juli 2002 zum Weltkulturerbe der UNESCO.

Informationen:
Jüdische Glaubensgemeinschaft
H-1057 Budapest, Síp u. 12
Tel. 0036/1/3445409, Fax 0036/1/4620477
aviv@matavnet.hu, Internet: http://www.jewishfestival.hu

Rückfragen & Kontakt:

Ungarisches Tourismusamt
A-1010 Wien, Opernring 5
Tel.: 01/585 20 12-13
Fax: 01/585 20 12-15
ungarn@ungarn-tourismus.at
http://www.hungarytourism.hu
http://www.travelport.hu

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HUN/OTS