TW1: Programmtipps "business AUSTRIA" und "Steiermark on air" am 30. Juli 2002

Wien (OTS) - Das Wirtschaftsmagazin "business AUSTRIA" berichtet
am Dienstag, dem 30. Juli 2002, um 21.40 Uhr auf TW1 unter anderem vom Technologienetzwerk in Oberösterreich, das mit seinen Impulszentren zur Stimulierung der gesamten regionalen Wirtschaftsentwicklung beiträgt. Außerdem werden die neuen Businessabteile der ÖBB vorgestellt, die für Geschäftsreisende spezielle Angebote bieten. Thema ist auch die grenzüberschreitende Technologieplattform Oberösterreich - Niederbayern - Südböhmen, die angesichts der bevorstehenden EU-Erweiterung ein wichtiger Schritt ist, um geografische, sprachliche und entwicklungsbedingte Barrieren zu überbrücken. Weiters zeigt "business AUSTRIA" Tipps für den Immobilienkauf, und zum Abschluss stellt Wirtschaftskammerpräsident Christoph Leitl das "Fitnessprogramm" für heimische Unternehmen vor. Wiederholt wird "business AUSTRIA" am Donnerstag, dem 1. August, um 19.15 Uhr und am Samstag, dem 3. August, um 12.30 Uhr.

Im Bundeslandmagazin "Steiermark on air" stellt Moderator und Schlagerstar Nik P. am Dienstag, dem 30. Juli, um 18.30 Uhr auf TW1 die Regionen rund um Veitsch und Bruck an der Mur vor. Gesangskollegin Lisa Valentin präsentiert ihre neueste Single. Außerdem gibt es Urlaubstipps für Erholung Suchende wie beispielsweise das Hotel Leitner in Loipersdorf. "Steiermark on air" wird am Donnerstag, dem 1. August, um 12.30 Uhr auf TW1 wiederholt.

Rückfragen & Kontakt:

ORF-Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation
Barbara Jagschitz
(01) 87878 - DW 12468
http://tv.ORF.at
http://kundendienst.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK/OTS