Erfrischende Preissenkung bei INODE

Bis zu 60% Preisreduktion bei ADSL, xDSL und Standleitungen

Wien (OTS) - Vor allem Businesskunden kommen bei INODE jetzt in
den Genuss einiger Vergünstigungen die frischen Wind in den heißen Sommer am österreichischen Internetmarkt bringen.
So wurden die Einrichtungskosten für alle Standleitungen (iconnect business) von EUR 646,79 um mehr als 45% auf EUR 359 reduziert. INODE Standleitungen mit bis zu 2Mbit sind in ganz Österreich verfügbar.

Auch der entbündelte xDSL-Zugang mit 2,3Mbit ist um mehr als 30% günstiger geworden: Statt EUR 507,98 fallen jetzt nur noch EUR 359 an Setup-Kosten an - und dazu kommen nicht einmal irgendwelche zusätzlichen Telekom-Kosten. XDSL von INODE bedeutet: Internet - all inclusive. Alles aus einer Hand: hohe Qualität durch einen eigenen Backbone bis zum Endkunden (Entbündelung) sowie niedrige Kosten da es keinen Telekom-Anteil gibt.
INODE xDSL ist in ganz Graz sowie in grossen Teilen von Wien und Salzburg verfügbar.

Bei den meisten ADSL-Businessprodukten von INODE hat sich auch einiges getan: Der inkludierte Datentransfer wurde bei ADSL professional-PLUS und ADSL LAN Connect-PLUS auf 1GB verdoppelt -selbstverständlich auch für alle Bestandskunden - sowie die Einrichtungskosten für alle ADSL-LAN-Connect Produkte inkl. Router, das sind alle Mehrplatzzugangslösungen via ADSL, von EUR 199 auf EUR 99 gesenkt - das ist eine Reduktion von über 50%..

Außerdem fällt bei den attraktiven ADSL Complete Produkten die Verpflichtung zur Preselection von iTALK weg. Die günstigen Telefontarife von INODE kann jetzt jeder Kunde auf Wunsch extra bestellen.

Weiterführende Informationen findet man auf der INODE-Homepage (http.//www.inode.at) oder telefonisch unter 059999 aus ganz Österreich zum Ortstarif.

Rückfragen & Kontakt:

Romana Kainzner
INODE
Tel. 059999/2301

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS