Marillenkirtag in Spitz an der Donau

Festumzug Höhepunkt des dreitägigen Festes

St.Pölten (NLK) - Spitz an der Donau steht von Freitag, 26., bis Sonntag, 28. Juli, wieder ganz im Zeichen des Marillenkirtags. Eröffnet wird das vom Tourismusverein Spitz veranstaltete Fest, das zum 52. Mal stattfindet, am Freitag, 26. Juli, um 18 Uhr. Geboten wird an den drei Tagen nicht nur alles rund um die Marille, sondern auch jede Menge Musik und Unterhaltung.

Zu den Höhepunkten zählt am Sonntag, 28. Juli, um 15 Uhr der traditionelle Festzug von König Marillus und Prinzessin Aprikosia vom Hotel Wachauerhof zum Marktplatz mit der Verleihung der "Goldenen Marille". Ehrengast dieses Festzuges ist Bundesministerin Elisabeth Gehrer.

Rückfragen & Kontakt:

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS0048 2002-07-24/10:54

241054 Jul 02

Niederösterreichische Landesregierung
Pressestelle
Tel.: 02742/9005-12312

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK