HEROLD Spitzenreiter bei Österreichs Service-Websites

gelbeseiten.at + otb.at

Mödling (OTS) - superpages.at =

Nach den Ergebnissen des Austrian Internet Monitor
(AIM) gehören gelbeseiten.at und otb.at zu den meistbesuchten Service-Internet-Plattformen Österreichs. Ab sofort sind die Informationen beider Sites unter www.superpages.at zusammengefasst.

Die Untersuchungen des Austrian Internet Monitor (AIM) zur Internetnutzung bescheinigen den HEROLD-Plattformen gelbeseiten.at und otb.at einen Marktanteil von 35%. Damit liegen die beiden Suchmaschinen für die 4,7 Mio. Rufnummern der österreichischen TelefonteilnehmerInnen und der über 335.000 heimischen Unternehmen beim Ranking der meistbesuchten Sites Österreichs nach orf.at und sms.at auf dem hervorragenden 3. Platz.

Um das Suchen und Finden von Privatpersonen, Firmen und Institutionen noch einfacher zu gestalten, sind die Informationen von gelbeseiten.at und otb.at ab sofort unter der Domain superpages.at zusammengefasst. HEROLD setzt damit die international etablierte Dachmarke "SuperPages", die bei den Printprodukten bereits seit Anfang des Jahres verwendet wird, auch für das Online-Portal ein. "Mit der Einführung von www.superpages.at wollen wir Usern einen vereinfachten Zugang zu unseren aktuellen Daten und Informationen bieten. Unseren Werbekunden verschaffen wir durch die Vereinigung von otb.at und gelbeseiten.at, die zusammen im Juni über 14 Mio. Page Impressions und fast 2 Mio. Visits aufweisen konnten, noch mehr Aufmerksamkeit für ihren Werbeauftritt", kommentiert Jon M. Martinsen, Vorstandsvorsitzender der HEROLD Business Data AG, die Fusionierung der beiden Websites. Neben den qualitativ hochwertigen Daten und Informationen kann www.superpages.at mit besonders komfortablen Suchfunktionen punkten: der User findet die gewünschten Produkte und Dienstleistungen nun auch über einen "Themenbaum".

AIM - Austrian Internet Monitor

Der AIM - Austrian Internet Monitor, der seit Jänner 1998 regelmäßig von den Instituten INTEGRAL und FESSEL - GfK durchgeführt wird, ist auf der Basis von insgesamt 14.000 Interviews im Jahr bzw. 3.500 pro Quartal repräsentativ für die österreichische Gesamtbevölkerung ab 14 Jahren. Damit dient der AIM als konstantes Beobachtungsinstrument für den PC- und Internet-Markt, die private und berufliche Internet-Nutzung, den Besuch von Homepages und für den Handymarkt.

HEROLD Business Data AG

HEROLD Business Data ist ein innovativer Medienherausgeber und Vorreiter im Daten- und Informations-Business. Als Tochterunternehmen von Verizon, einem der weltweit größten Anbieter von Kommunikationsdienstleistungen, und der Telekom Austria AG veröffentlicht HEROLD in den SuperPages alle 335.000 erfassbaren Unternehmen Österreichs (Gelbe Seiten und Firmen A-Z) sowie die 4,7 Millionen Rufnummern der österreichischen Telefonteilnehmer (Telefonbuch). Neben der Printversion gibt es die SuperPages auch auf CD und im Internet (http://www.superpages.at). Ferner umfasst das Produktspektrum vielseitig einsetzbare Telefonbuch CDs, die Örtlichen Telefonbücher für mehr als 60 Regionen, hochspezialisierte Business to Business?Nachschlagewerke und Marketingtools sowie Adresseneinzelverkauf und modulare Weblösungen. Mit diesen qualitativ hochwertigen Produkten und Dienstleistungen schafft HEROLD die perfekte Verbindung zwischen Anbietern und Konsumenten und wird so dem Unternehmensleitbild "We connect buyers and sellers" gerecht.

Rückfragen & Kontakt:

Pressefachliche Betreuung:
Dr. Margit Kaluza-Baumruker
Tel. 02236/401-234
margit.kaluza-baumruker@herold.at

Mag. Barbara Hackl
Tel. 02236/401-217
barbara.hackl@herold.at

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS0112 2002-07-19/12:11

191211 Jul 02

HEROLD Business Data AG
Guntramsdorfer Str. 105, 2340 Mödling
Tel.: 02236/401-133
Fax: 02236/401-8
http://www.herold.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB/OTS