ARBÖ: Baustelle auf Südosttangente legte Verkehr lahm

Wien (ARBÖ) - Bauarbeiten auf der A23, der Südosttangente, zwischen der Gürtelausfahrt und dem Knoten Inzersdorf, führten zu erheblichen Behinderungen im Raum Wien. Der Stau reichte bis zum Stadlauertunnel zurück. Auch auf den Zufahrten von der A4, der Ostautobahn, und der A22, der Donauuferautobahn, kam es zu Stauungen, die mehrere Kilometer lang waren. Der ARBÖ-Informationsdienst meldet, dass sich dies auch in den nächsten Stunden nicht ändern wird und weist darauf hin, dass diese Baustelle noch bis Montag, den 8.Juli, bis 5 Uhr Früh dauern wird.

Rückfragen & Kontakt:

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS0026 2002-07-06/12:14

061214 Jul 02

ARBÖ-Informationsdienst/Sabine Theinschnack
Tel.: (++43-1) 89121-7
id@arboe.at
http://www.arboe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR/ARBÖ