Betrifft: SPÖ/Kärnten/1. U-Ausschuss

Wien (SK) Wir haben in den Aussendungen vom 15.3.2002 behauptet, der Kärntner Landtagspräsident Jörg Freunschlag hätte in Bezug auf seine Vorgangsweise betreffend den 1. U-Ausschuss im Kärntner Landtag Amtsmissbrauch begangen.

Wir stellen hiermit klar, dass wir Landtagspräsident Jörg Freunschlag keinerlei strafrechtswidriges Verhalten vorwerfen, sondern lediglich politische Kritik äußern wollten.

Aussender: Sozialdemokratische Partei Österreichs (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (++43-1) 53427-275
http://www.spoe.at

Pressedienst der SPÖ

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK/SPK