Aviso - PK der Angebotsgruppe "Allergie Alpin - Erholung in den Bergen"

mit Staatssekretärin Mares Rossmann

Wien (BMWA/OTS) - Tourismus-Staatssekretärin Mares Rossmann wird am Dienstag, den 25.06.2002, um 09.00 Uhr im Rahmen einer Pressekonferenz gemeinsam mit Josef Kirchmair, Geschäftsführer von "Allergie", Mag. Gerald Hauser, Obmann der Urlaubsregion Defereggental in Osttirol und dem Allergologen Dr. Gerald Freisleben die Angebotsgruppe "Allergie Alpin - Erholung in den Bergen" präsentieren.

Datum: Dienstag, 25. Juni 2002
Zeit: 09.00 Uhr
Ort: Pressezentrum im BMWA, 5. Stock, Stubenring 1, 1010 Wien

Ihre Gesprächspartner:
- Mares Rossmann, Staatssekretärin für Tourismus und Freizeitwirtschaft
- Josef Kirchmair, Geschäftsführer der Angebotsgruppe "Allergie Alpin - Erholung in den Bergen"
- Mag. Gerald Hauser, Obmann der Urlaubsregion Defereggental in Osttirol
- Dr. Gerald Freisleben, Medical Advisor bei PharmaciaDiagnostics, Allergologe

Eine aktuelle Studie belegt, dass in den Industriestaaten 23 Prozent der Bevölkerung von Allergien betroffen sind und sich die Zahl der Allergiker im Steigen befindet. So leidet beispielsweise in Deutschland jeder vierte Erwachsene und jedes dritte Kind an dieser "modernen Zivilisationskrankheit".

Aerobiologische und ökologische Untersuchungen beweisen, dass mit zunehmender Höhenlage geographisch-klimatische Bedingungen herrschen, die das Vorkommen von Pollen, Hausstaubmilben und Schimmelpilzen minimieren.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen ! (Schluss) bxf

Rückfragen & Kontakt:

E-Mail: elke.nebenfuehr@bmwa.gv.at
Internet: http://www.bmwa.gv.atBundesministerium für Wirtschaft und Arbeit
Staatssekretariat: Mag. Elke Nebenführ, Tel.: (01) 71100-2375

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MWT/MWT