GESPRÄCH ÜBER UNIREFORM BEI KLUBOBMANN KHOL

Wien, 17. Juni 2002 (ÖVP-PK) Ein weiteres Gespräch über die bevorstehende Universitätsreform fand heute, Montag, bei ÖVP-Klubobmann Dr. Andreas Khol statt. An der Aussprache nahmen der Vorsitzende der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst, Fritz Neugebauer, die Vorsitzende der Bundessektion der Hochschullehrer, Dr. Andrea Kdolsky, sowie ÖVP-Wissenschaftssprecherin Abg. Dr. Gertrude Brinek teil. Beide Seiten betonten ihr Interesse an einem Reformkonsens. Weitere Verhandlungen finden am 27. Juni 2002 und am 4. Juli 2002 statt. ****
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Tel. 01/40110/4432
http://www.parlament.gv.at/v-klub/default.htm

Pressestelle des ÖVP-Parlamentsklubs

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK/VPK