ÖAMTC: Fly-Over Baustelle als bewährtes Konzept

Kein Stau auf der Südosttangente im Montagfrühverkehr

Wien (ÖAMTC-Presse) - "Das Fly-Over Prinzip hat sich als bewährtes Konzept erwiesen", so ein Sprecher der ÖAMTC-Informationszentrale. Befürchtete Stauungen zu Wochenbeginn auf Österreichs am stärksten befahrenen Verkehrsträger, der Südosttangente (A 23), im Bereich Gürtel Richtung Kagran sind ausgeblieben.

(Schluss)

ÖAMTC-Informationszentrale/GO

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 71199-0

ÖAMTC-Informationszentrale

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC/NAC