Masterplan Verkehr 2003: Bürgerbeteiligung für 13.,14.,15. Bezirk

Erste BürgerInnenbeteiligungs-Veranstaltung am 18.Juni

Wien, (OTS) Bis Juni 2003 werden FachexpertInnen der Stadt Wien, den Verkehrsunternehmen und externe Fachleute einen neuen Masterplan Verkehr für Wien ausarbeiten. Mit diesem Masterplan soll Wien auf die verkehrlichen Herausforderungen der nächsten Jahrzehnte und auf die neue Rolle im Zentrum Europas vorbereitet werden. Noch vor dem Sommer 2003 soll der Masterplan Verkehr im Gemeinderat beschlossen werden.

BürgerInnenbeteiligung hat bei der Erstellung des Masterplan Verkehr 2003 einen besonderen Stellenwert. Den Auftakt dazu bildet die erste BürgerInnenbeteiligungs-Veranstaltung für den 13., 14. und 15.Bezirk am 18.Juni 2002 um 18.00h in der VHS Hietzing, Hofwiesengasse 48 im 13.Bezirk.

Die BezirksvorsteherInnen der involvierten drei Bezirke werden ebenso anwesend sein, wie das "Mobil-in-Wien"-Team, das speziell für die BürgerInnenbeteiligung rund um den Masterplan Verkehr 2003 eingesetzt wurde.

o Bitte merken Sie vor:
Zeit: Dienstag, 18.Juni 2002 um 18.00h
Ort: VHS Hietzing, Hofwiesengasse 48, 1130 Wien
(Schluss) hei

Rückfragen & Kontakt:

http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Klaus Heimbuchner
Tel.: 4000/81 420
hei@gsv.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK