INFONOVA und KPMG InfoDesign - KPMG Technology Unit mit globaler Ausrichtung

Graz/Wien (OTS) - Die österreichischen Unternehmen INFONOVA Information Technology und KPMG InfoDesign mit Hauptsitz in Unterpremstätten bei Graz setzen den Kurs der Internationalisierung ihrer Geschäftstätigkeit fort. Vor zwei Jahren wurde durch die Beteiligung der deutschen KPMG Consulting AG (KCA) die Expansion auf dem europäischen Markt eingeleitet. Mit der Trennung von der KPMG Wirtschaftsprüfung und Verkauf der KCA-Aktienanteile an die börsennotierte KPMG Consulting, Inc. (KCIN), ist ein neuer Meilenstein in der erfolgreichen Unternehmensgeschichte gesetzt. Beide Unternehmen erhalten mit ihrer Lösungskompetenz nunmehr Zugang zu den globalen Märkten.

Peter Blaschitz, Firmenbegründer und Geschäftsführer von INFONOVA und KPMG InfoDesign, sieht in der neuen Beteiligung großes Potenzial im Ausbau der Kompetenz bei End-to-End Solutions. "Als börsennotiertes Unternehmen eröffnet uns KPMG Consulting, Inc. den Zugang zu internationalen Finanzmärkten und bietet damit Raum für gezielte Investitionen. Vor allem der Standort im International Business Center IBC in Unterpremstätten bei Graz wird durch diesen globalen Fokus profitieren." Bereits im Vorfeld konnte INFONOVA einen Auftrag für Consulting und Aufbau eines Trust Centers nach europäischen Richtlinien für sichere elektronische Transaktionen über das Internet in Florida/USA für sich entscheiden. "Unser Know-how für Internet Technologien, eSecurity, Internet Telefonie, mySAP sowie Internet Applikationen - unter anderem Portal Lösungen und Content Management, Enterprise Application Integration - können wir in dieser neuen Konstellation rascher und effizienter am globalen Markt platzieren."

Die Kunden der KPMG Consulting profitieren vom ganzheitlichen Lösungsansatz, der nach der Beratungsphase auch die Umsetzung, den Betrieb, die Wartung und die Weiterentwicklung der Lösungen beinhaltet. Dieser End-to-End Lösungsansatz gewährleistet, dass Kundenprojekte auch operativ umgesetzt und im Betrieb der Nutzen für den Auftraggeber gesichert ist. INFONOVA und KPMG InfoDesign sind innerhalb der KPMG Consulting als KPMG Technology Unit für die technische Integration und den Betrieb der Lösungen als Outsourcing oder Managed Service Modell verantwortlich.

Über KPMG Consulting, Inc.:

Die KPMG Consulting, Inc. ist seit Februar 2001 an der NASDAQ gelistet und seitdem eine selbstständige Gesellschaft. KCIN ist mit 2,9 Milliarden US-Dollar Umsatz im Geschäftsjahr 2001 und 10.000 Mitarbeitern eines der größten Unternehmen für Business Consulting und Systemintegration der Welt.

Über INFONOVA und KPMG InfoDesign:

Die Kernkompetenz von INFONOVA und KPMG InfoDesign liegt in der Entwicklung, Implementierung, Integration und der Wartung von Netzwerken und Applikationen, die auf Internet Technologie basieren. Innerhalb der KPMG Consulting sind die beiden Unternehmen als KPMG Technology Unit für die technische Integration und den Betrieb der Lösungen verantwortlich. Das Leistungs-Portfolio umfasst Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Internet Infrastruktur, OSS (Operational Support System), Billing, Netzwerk Management, IP Telephony, eSecurity, Interactive TV & Digital Video Broadcast sowie CRM und Portal-Lösungen, my SAP Technology, Oracle Core Technology und ein umfangreiches Schulungsangebot.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Bettina Dauphin,
Corporate Communications
INFONOVA Information Technology
A-8141 Unterpremstätten/Graz, Seering 6
Tel.: +43 316 8003 2703
Mobil: +43 664 14 41 698
pr@infonova.at
Web: infonova.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NOV/NOV/OTS