Mariahilf: "Sunshine"-Clubbing für guten Zweck

Musik verbindet Generationen: Erlös für "s’ Häferl"

Wien, (OTS) Unter dem Ehrenschutz der Bezirksvorsteherin von Mariahilf, Renate Kaufmann, geht am Dienstag, 11. Juni, ab 20 Uhr, in der Evangelischen Kirche in Wien 6., Lutherplatz 1, eine bemerkenswerte Veranstaltung über die Bühne. Musik aus den 70er Jahren soll Jugendliche und ihre Eltern gleichzeitig auf die Tanzfläche locken. Das Motto der Veranstaltung lautet "Let the Sunshine in", es musiziert die beliebte Cover-Band "Monti Beton". Den Erlös aus dem "generationsübergreifenden" Clubbing-Abend erhält die Haftentlassenen-Betreuungsstelle "s’ Häferl". "Familien-Karten" zum Preis von 10 Euro (Einzelkarte: 8 Euro) sind am Dienstag ab 19 Uhr an der Abendkasse beim Eingang der Kirche erhältlich.

Die Band "Monti Beton" zählt seit Jahren zum Kreis der besten modernen Musikformationen in Österreich. Aktuelle Tonträger: "Kinks Acoustic Songbook", "Let it be (different)”. Neben dem "Monti Beton Rock and Roll Circus” begeistern die Musiker mit Liedern von "Elvis, Beatles, Doors und Kinks" bei Konzerten im In- und Ausland das Publikum. Keyboard-Virtuose Geri Schuller agierte bei der legendären Musikgruppe "Hallucination Company" und fungiert als musikalischer Begleiter der "Rounder Girls". "Monti Beton" interpretiert die Hits weltbekannter Musiker im Original-Sound und bringt in diese Lieder letztlich doch eine individuelle Note ein.

Auch BV Kaufmann kommt zum "Sunshine"-Clubbing

Die Betreuungsstelle "s’ Häferl" (Wien 6., Hornbostelgasse 6) unterstützt Haftentlassene wie auch so genannte "Freigänger". Ehrenamtliche Mitarbeiter helfen den Gestrauchelten bei ihrer Suche nach Unterkunft und Arbeit sowie bei Behördenwegen. Im "Häferl" kommt die oft problembeladene Klientel zur Ruhe und findet Raum für künstlerische Betätigungen vor. Gelegenheiten zur gemeinschaftlichen Labung oder Aussprache werden von den Besuchern gerne wahrgenommen. "s’ Häferl" ist eine Einrichtung der Evangelischen Kirche und Bezirksvorsteherin Kaufmann zählt schon lange zu den Unterstützern des mildtätigen Vereines. Das Bezirksoberhaupt ist beim "Sunshine"-Clubbing am Dienstagabend zugegen und steht jungen sowie reiferen Gästen für Auskünfte über das soziale Tun des "Häferl"-Teams zur Verfügung.

Allgemeine Informationen:
o Musikgruppe "Monti Beton": http://www.montibeton.com

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
enz@m53.magwien.gv.atPID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK