FPÖ-Terminvorschau für die Woche vom 3. bis 9. Juni 2002

Wien, 2002-05-31 (fpd) - Hiermit erlauben wir uns, die Damen und Herren von Presse, Hörfunk, Fernsehen und Photoredaktionen auf folgende Termine aufmerksam zu machen. ****

D i e n s t a g , 4. Juni 2002

WIRKSAMER KAMPF GEGEN KINDERPORNOGRAPHIE!

Ort: Parlament, Eingang Tor 3, Budgetsaal (Lokal VI)

Zeit: 18.00 - 20.00 Uhr

Begrüßung und Moderation:
Abg. Dr. Helene PARTIK-PABLÉ

Am Podium:
BM Dr. Dieter BÖHMDORFER (Bundesminister für Justiz)
Dr. Herwig HAIDINGER (Direktor des Bundeskriminalamtes, Stv. Generaldirektor für öffentliche Sicherheit)
Dr. Rainer KÖNIG-HOLLERWÖGER (Sexualforscher)
Gerhard KAHOFER (Journalist und Internet-Experte)
Dr. Kurt EINZINGER (Generalsekretär der ISPA - Internet Service Providers Austria)

M i t t w o c h , 5. Juni 2002

MIT SICHERHEIT MEHR SICHERHEIT
Verkehrssicherheitsprogramm bis 2010 -
Halbierung der Toten im Straßenverkehr um 50 %

Ort: ANA Grand, Kärntner Ring 9, 1010 Wien

Zeit: 19.00 Uhr

Podium:

BM Ing. Mathias REICHHOLD (BM für Verkehr, Innovation und Technologie)
Dimitrios THEOLOGITIS (Generaldirektion für Energie und Transport, Europäische
Kommission, Abteilungsleiter "Verkehrssicherheit und -technologie") Dr. Othmar THANN (Geschäftsführer des Kuratoriums für Verkehrssicherheit)
Abg. Mag. Reinhard FIRLINGER (Verkehrssprecher des FPÖ Nationalratsklubs)

S o n n t a g , 9. Juni 2002

26. O R D E N T L I C H E R BUNDESPARTEITAG

der Freiheitlichen Partei Österreichs

Ort: Wr. Neustadt, Arena Nova

Rudolf Diesel-Str. 30
2700 Wr. Neustadt

Beginn: 9.30 Uhr

Programm:
=========

1. Begrüßung durch Landesparteiobmann LR Ernest WINDHOLZ

2. Eröffnung des 26. Ordentlichen Bundesparteitages durch die Bundesparteiobfrau VK Dr. Susanne RIESS-PASSER

3. Totengedenken

4. Beschlußfassung über die Geschäftsordnung des Bundesparteitages

5. Einsetzung einer Mandats- und Stimmenzählungskommission und zweier Protokollbeglaubiger

6. Bericht des Bundesfinanzreferenten Abg. Detlev NEUDECK

7. Bericht der Rechnungsprüfer

8. Rede der Bundesparteiobfrau VK Dr. Susanne RIESS-PASSER

9. Aussprache über die Berichte

10. Rede des Landeshauptmannes Dr. Jörg HAIDER

11. Wahlen
a. der Bundesparteiobfrau/-obmann
b. der Stellvertreter
c. des Bürgeranwalts
d. weiterer Mitglieder des Bundesparteivorstandes
e. der Mitglieder der Bundesparteileitung
f. der Rechnungsprüfer und ihrer Ersatzleute
g. der Mitglieder des Bundesparteigerichts

12. Anträge

13. Schlußworte (Schluß)

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitliches Pressereferat

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFC/NFC