EIN SCHRITT ZUR PAPIERLOSEN GESETZGEBUNG Mandatare werden mit Laptops ausgestattet

Wien (PK) - Ein wichtiger Schritt auf dem Weg der Entwicklung vom Parlament zum e-Parlament, an dessen Ende das gesamte Gesetzgebungsverfahren elektronisch ablaufen soll, steht
unmittelbar bevor: In den nächsten Wochen werden alle Mandatare
der Bundesgesetzgebung - die Abgeordneten zum Nationalrat und die Mitglieder des Bundesrats - mit Laptops ausgestattet.

Im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung werden morgen,
Mittwoch, 9.30 Uhr, im Abgeordnetensprechzimmer des Parlaments Notebooks an die Mitglieder der Präsidialkonferenz des
Nationalrats (die Präsidenten Fischer, Prinzhorn und Fasslabend sowie die Klubvorsitzenden Cap, Westenthaler, Khol und, in Vertretung Van der Bellens, Abgeordnetem Werner Kogler)
übergeben.

AVISO: Interessierte Redaktionen sind herzlich eingeladen, an der Veranstaltung teilzunehmen: Mittwoch, 15. Mai, 9.30 Uhr,
Parlament, Abgeordnetensprechzimmer. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Eine Aussendung der Parlamentskorrespondenz
Tel. +43 1 40110/2272, Fax. +43 1 40110/2640
e-Mail: pk@parlament.gv.at, Internet: http://www.parlament.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPA/04