Erlebnisbad in Traiskirchen neu gestaltet

Knotzer: Vorzeigeprojekt im Bezirk Baden

St.Pölten (NLK) - Landesrat Fritz Knotzer eröffnet am kommenden Samstag, 18. Mai, um 10 Uhr in Traiskirchen (Bezirk Baden) nach rund achtmonatiger Bauzeit und Kosten von 3.125.000 Euro das neugestaltete Erlebnisbad "Aqua Splash". Die Wasserlandschaft aus Edelstahl wurde komplett neu gestaltet. Im Erlebnisbecken sind attraktive Einrichtungen wie Strömungskanal mit Grotte, Kletterzirkus, Schwalldusche und Bodenblubber vorhanden. Dazu gibt es eine Großwasserrutsche und eine Doppelwellenrutsche sowie einen großzügigen Eltern-Kind-Bereich mit einem Kinderbecken und einer eigenen Rutsche und einem Spielbereich mit Geräten. Eine Brücke über die Schwechat führt zu einem ausgedehnten Liege-, Spiel- und Sportbereich mit einem Beach-Volleyball-Platz. Auch ein Skater-Park wurde errichtet. Die Sanitäranlagen und die Umkleidekabinen wurden ebenfalls komplett neu gestaltet.

"Für die Infrastruktur einer Stadt mit über 15.000 Einwohnern ist es sehr wichtig, über ein modernes Stadtbad zu verfügen", meinte Landesrat Fritz Knotzer. "Ich glaube, dass uns das neue Erlebnisbad sehr gut gelungen ist und ein Vorzeigeprojekt im Bezirk Baden ist. Am Eröffnungstag ist der Eintritt frei.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/9005-12312

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK