Highlight Communications AG erwirbt 23,0% der Constantin Film AG

Pfäffikon (OTS) - Die Highlight Communications AG (WKN: 920 305) hat mit der Kirch Beteiligungs GmbH & Co. KG und Dr. Leo Kirch Verträge über den Erwerb von 2'932'965 Aktien der Constantin Film AG abgeschlossen.

Die Verträge werden in den nächsten Tagen vollzogen. Der Kaufpreis beträgt EUR 29'329'650, zahlbar EUR 22'730'478 in bar und 1'026'538 Highlight Teilrechte aus dem Eigenbestand der Gesellschaft. Dies entspricht einer Bewertung von EUR 10 pro Constantin Aktie und EUR 6,40 pro Highlight Teilrecht. Highlight erwirbt damit einen Anteil von 23,0% am Grundkapital der Constantin Film AG.

Auf Basis der noch unveröffentlichten Quartalszahlen per 31.3.2002 wird die Highlight-Gruppe selbst nach Abzug des Kaufpreises der Transaktion über liquide Mittel in Höhe von rund CHF 59 Mio verfügen, während die Bankverbindlichkeiten der Highlight-Gruppe insgesamt rund CHF 42 Mio betragen.

Vorstand und Grossaktionäre der Constantin Film AG begrüssen den Einstieg von Highlight Communications als wertvollen strategischen Partner. Die Vorstände beider Gesellschaften werden in den nächsten Wochen die Gespräche intensivieren und Modelle erarbeiten wie Strategien weiterentwickelt und Synergiepotentiale optimal erschlossen werden können.

ots Originaltext: Highlight Communications AG

Rückfragen & Kontakt:

Highlight Communications AG
Luzia Schuler
Investor Relations
Tel. +41/41/55 415 68 16

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NCH/NCH/OTS