"Wir laufen dem Diabetes davon!"

Diabetiker und Ärzte laufen für mehr Lebensqualität beim Vienna City Marathon am 26.05.2002

Wien (OTS) - Prominente mit Diabetes - wer sind sie?
Was haben Menschen wie Nelson Mandela, George Lucas, Michael Gorbatschow, Maximilian Schell, Andrew Lloyd Webber, Horst Tappert, Jazz Gitty, Sigi Bergmann, Robert Lichal sowie viele andere gemeinsam? Sie sind Diabetiker.

Die Zukunft des Diabetes - explosionsartige Entwicklung vorprogrammiert!

Diabetes mellitus; auch Zuckerkrankheit genannt, gehört zu den größten gesundheitlichen Geißeln der Menschheit im 21. Jahrhundert. Gegenwärtig sind weltweit 150 Millionen Menschen, davon allein in Österreich 400.000 betroffen. Bis zum Jahr 2025 gehen Experten sogar von einer Verdopplung der Erkrankungsfälle aus.

Laufen - die Medizin für Stoffwechsel und Lebensqualität?

Um dieser dramatischen Entwicklung in Österreich entgegen zu wirken, hat der Universimed Verlag im Jahr 2001 die Initiative "Wir laufen dem Diabetes davon" ins Leben gerufen. Zusammen mit führenden Experten aus der Medizin, Vertretern der Industrie und Diabetikern wird 2002 bereits zum zweiten Mal im Rahmen des Vienna City Marathons - dieses Jahr am 26. Mai 2002 - ein eigener Diabetes-Lauf stattfinden.

Wissenschaft prüft - erste Studie zum Thema
"Laufen & Lebensqualität"!

Im Rahmend der professionellen, medizinisch kontrollierten Vorbereitung der Läufer wurde eine zur Zeit einzigartige Studie in Österreich gestartet. Ihre Ergebnisse werden den Einfluss von Bewegung auf die Lebensqualität von Diabetikern zeigen. Der Wiener Stoffwechselexperte Univ.-Prof. Dr. Bernhard Ludvik meint in diesem Zusammenhang: "Mit dieser Studie möchten wir zeigen, dass Diabetiker Bewegung in den Alltag integrieren können und somit ihre Leistungsfähigkeit, die Stoffwechseleinstellung und ihre Lebensqualität verbessern." Die ersten Ergebnisse der Studie werden in einer Pressekonferenz am 15. Mai 2002 um 10.00 in der Fernwärme Wien, Spittelauer Lände 45, 1090 Wien vorgestellt.

Rückfragen & Kontakt:

Frau Sabine Bäckert
Universimed Verlags- und Service GmbH
Markgraf-Rüdiger-Str. 8, 1150 Wien
Tel: 01/876 79 56 DW 28
Fax: 01 876 79 56 DW 20
sabine.baeckert@universimed.com
Internet: http://www.universimed.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | UVM/UVM/OTS