Walter Baier bedauert SPÖ-Alleingang

Wien (OTS) - "Bedauerlich am heutigen Abend war" so Walter Baier "dass die SPÖ sich nicht zu einer gemeinsamen Orientierung mit allen anderen antifaschistischen Kräften durchringen konnte. Häupl und Gusenbauer haben sich mit etwa tausend AnhängerInnen Am Hof zurückgezogen, während viele, sicher mehr als 5000 Menschen ein entschossenes Signal gegen Burschenschafter, die sie in Schutz nehmende Regierung und die 'Verbotspolitik' des Innenministeriums durch die Wiener Straßen trugen."

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: 0676/6969002
bundesvorstand@kpoe.at
Internet:http://www.kpoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NKP/NKP/OTS