Musik, Kulinarik und Mystik

Groß Gerungs feiert "Kraftarena-Festival"

St.Pölten (NLK) - Von heute, 3. Mai, bis Sonntag, 5. Mai, feiert Groß Gerungs samt Nachbarorten mit einem überaus bunten Programm das "Kraftarena-Festival". Der Name bezieht sich auf die Steinpyramide in Groß Gerungs, von der sternförmig vier geomantisch positive Linien und vier rechtsdrehende Wasseradern ausgehen, die das Gebiet zu einer wahren Kraftarena machen. Zudem finden sich in dieser Region auch außergewöhnliche Granitformationen wie die tiefste Opferschale des Waldviertels, die Weltkugel, der Kierlingstein und der Wackelstein bei der Klauskapelle.

An diesen markanten Punkten findet auch ein Großteil der Festival-Aktivitäten statt, eröffnet wird das Programm heute um 20 Uhr im Kleinen Kulturhaus von Groß Gerungs gleichzeitig mit der Ausstellung "Mystera". Am Samstag geht es ab 13 Uhr mit der Wald4tler Schmalspurbahn zum Kraftarena Festival, mit "an Bord" ist auch Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka. Der Samstagabend (ab 19.30 Uhr) und der Sonntagvormittag (ab 10.30 Uhr) ist einem Programmreigen am Stadtplatz von Groß Gerungs vorbehalten.

Nähere Informationen bei der Stadtgemeinde Groß Gerungs unter der Telefonnummer 02812/8611-0 bzw. per e-mail unter info@gerungs.at.

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: 02812/8611-0

Stadtgemeinde Groß Gerungs

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK