Regenwald freikaufen: Das doppelte Muttertagsgeschenk

Wien (OTS) - Der Verein "Regenwald der Österreicher" bietet zum Muttertag 2002 die Möglichkeit, zwei Mütter gleichzeitig zu beschenken: Durch die Beteiligung am Freikauf des Esquinas-Regenwaldes in Costa Rica machen alle Spenderinnen und Spender unserer Mutter Erde ein Geschenk und erhalten dafür einen symbolischen Anteilschein als Geschenk für Mutter oder Großmutter.

Ziel des Vereins "Regenwald der Österreicher" ist der Freikauf des Esquinas-Regenwaldes im Süden Costa Ricas und seine Umwandlung in einen Nationalpark. Dieser letzte noch ungeschützte tropische Regenwald an der Pazifikküste Mittelamerikas ist einer der "hot spots" der Biodiversität. So wurden z.B. auf einem Hektar über 180 verschiedene Baumarten identifiziert. Zum Vergleich: In ganz Mitteleuropa gibt es 53 heimische Baumarten. Dazu kommen u.a. mehr als 370 Vogel- und über 100 Reptilien- und Amphibienarten. Jedes freigekaufte Grundstück wird schnellstmöglich in den neuen Nationalpark "Piedras Blancas" eingegliedert. Seit 1991 konnte "Regenwald der Österreicher" 27,5 qkm freikaufen. Zusammen mit anderen Schutzkäufen steht so mittlerweile ca. die Hälfte der insgesamt 140 qkm unter dauerhaftem Schutz. Auf diese Weise
entstand Österreichs erster "Transnationalpark".

Der Freikauf erfolgt mit Spendengeldern aus Österreich, wobei pro 8 Euro 100 m2 Regenwald gerettet werden (entsprechend dem durchschnittlichen Kaufpreis). Alle Käufe sind vertraglich mehrfach abgesichert. Die Spenderinnen und Spender erhalten (ab 100 m2)
einen symbolischen Anteilschein am "Regenwald der Österreicher". Dieses schöne Zertifikat eignet sich gut als sehr persönliches Geschenk für alle Gelegenheiten, da der Name des/der
Beschenkten darauf eingetragen werden kann. Besonders trifft dies auf den Muttertag zu. Mit einer Spende können gleich zwei Mütter beschenkt werden: ein Anteilschein für die eigene Mutter (Groß-, Schwieger-, Stiefmutter) und die Rettung unberührter Natur für Mutter Erde. Wir "Erdenkinder" sind Mutter Erde, die uns mit allem versorgt, zu größtem Dank und Respekt verpflichtet, den wir durch die Rettung eines besonders wertvollen Teils ihrer wunderbaren Natur sehr gut zum Ausdruck bringen können. Jeder Beitrag rettet ein weiteres Stück des Esquinas- Regenwaldes für die Zukunft. Schnittblumen sind schnell verwelkt, der Kauf eines Regenwald-Zertifikats aber sichert vielen Tropenblumen das Überleben.

Bestellungen sind per Post, Telefon, e-mail oder über das Bestellformular auf unserer Homepage möglich:

Regenwald der Österreicher
Postfach 500, 1181 Wien
Tel.: (01) 470 19 35
Fax: (01) 470 19 35-20
info@regenwald.at
http://www.regenwald.at

Bildmaterial und

Rückfragen & Kontakt:

Clemens Purtscher
Tel.: 01/470 19 35
info@regenwald.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/NEF/OTS