Benefizkonzert der Wiener Philharmoniker zugunsten des Therapiezentrums der SOS-Kinderdörfer "Bienenhaus"

Wien (OTS) - Am 8. Mai 2002, um 15.30 Uhr spielen die Wiener Philharmoniker unter der Leitung von Sir Simon Rattle die 4. und 7. Symphonie von Ludwig van Beethoven im Wiener Musikverein zugunsten des Therapiezentrums der SOS-Kinderdörfer "Bienenhaus". Initiiert hat dieses Konzert die Siemens AG Österreich.

Das "Bienenhaus" ist ein besonderer "Schatz" innerhalb des SOS-Kinderdorfes. Hier werden mit fachlicher Kompetenz und mit größter Sorgfalt Diagnosen an sozial besonders benachteiligten Kindern erstellt. Und dies geschieht in der warmen Atmosphäre einer kleinen, aber starken Gemeinschaft.

Wir bitten Sie sehr herzlich, dieses Benefizkonzert anzukündigen. Sie unterstützen uns dabei beim Verkauf der Karten und davon hängt der Erfolg bzw.die Unterstützung für die Kinder im "Bienenhaus" ab.

Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Rückfragen & Kontakt:

SOS-Kinderdorf
Renate Lehnort
Öffentlichkeitsarbeit,
Tel.:+43(01)368 31 35-65
Fax:+43(01)368 31 35-66
renate.lehnort@sos-kd.org

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/NEF/OTS