Ambassador Brown besucht Vienna Bilingual School

Photo Termin

Wien (OTS) - Am Montag, den 29. April 2002, werden Ambassador W.L. Lyons Brown und Mrs. Brown die Vienna Bilingual School in der Scheibenbergstrasse besuchen. Sie werden dort mit den Schülern, Lehrern und den Koordinatoren des Projekts im Stadtschulrat zusammentreffen, um einen Eindruck über das bilinguale System zu gewinnen.

Das Konzept des Bilingual Schooling gibt es seit 10 Jahren in Wien und wird mittlerweile von der Volksschule bis zur Matura angeboten. Neue Ansätze im Schulsystem sind auch für die USA von Interesse, nicht zuletzt deshalb weil Präsident Bush die Verbesserung des amerikanischen Schulsystems zu einer Priorität seiner Amtszeit gemacht hat.

ORT: Volksschule Scheibenbergstrasse
(derzeit: Bastiengasse 36 - 38; Charlotte-Bühler-Heim)

ZEIT: Montag, 29. April 2002
10 Uhr bis 11 Uhr

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Karin Czerny
American Embassy Vienna
Public Affairs/Press Section
Tel:(43-1) 31339-2066
FAX:(43-1) 31339-2057
kczerny@usembassy.at
kczvienn@pd.state.gov
http://www.usembassy-vienna.at/

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/NEF/OTS