Diebstahl einer Bankomatkarte

Wien (OTS) - Am 5.3.2002 wurde dem 29-jährigen Franz Sch. aus Wien 20., die Geldtasche samt Dokumenten und Bankomatkarte gestohlen. Am selben Tag kam es zu mehrfachen Abhebungen durch einen unbekannten Täter bei verschiedenen Banken in Wien 15., Der Verdächtige konnte bei zwei Abhebungen gefilmt werden, zum Zweck der Ausforschung und der Klärung weiterer Straftaten wird um Veröffentlichung des Lichtbildes ersucht. Die Amtshandlung führt das Bezirkspolizeikommissariat Alsergrund. Hinweise werden erbeten unter der Rufnummer 31323/2313 Journal.

A/15.4.2002

Rückfragen & Kontakt:

Ihre Wiener Polizei
Pressestelle

Sicherheit & Hilfe

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO/NPO