"Partner schaffen - Partnerschaften"

Projekt- und Ideenwettbewerb für Schulen und Jugendgruppen

St.Pölten (NLK) - Bestehende oder beginnende Schulpartnerschaften zwischen Grundschulen, höheren, mittleren und beruflichen Fachschulen aus Niederösterreich und anderen Bundesländern bzw. Niederösterreich und anderen Staaten sowie Jugendvereine, -grup-pen und -initiativen aus Niederösterreich sind eingeladen, sich am Projekt- und Ideenwettbewerb "Partner schaffen - Partnerschaften" des Weinviertler Jugendservice zu beteiligen.

Vorgestellt werden sollen Aktivitäten, Erlebnisse, Erfahrungen, gemeinsame Ziele und Vorstellungen in Form von Beispielen bis hin zu Projektdarstellungen. Präsentiert werden die Vorhaben im Zuge der Laaer Messe im Thayapark der Stadt Laa an der Thaya am 31. Mai. Die Präsentationen werden von einer unabhängigen Jury aus den teilnehmenden Ländern sowie vom Publikum bewertet. Für die ersten drei Plätze winken sowohl bei Schulpartnerschaften als auch bei Jugendgruppen jeweils 2.000, 1.500 bzw. 1.000 Euro. Darüber hinaus erhalten alle Teilnehmer Aufwandsentschädigungen.

Anmeldeschluss ist am Freitag, 19. April. Nähere Informationen und Anmeldung beim Weinviertler Jugendservice in Laa an der Thaya unter der Telefonnummer 02522/ 8990 bzw. per e-mail unter wv-jugendservice@netway.at.

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: 02522/ 8990

Weinviertler Jugendservice Laa an der Thaya

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK