MSN Money in Österreich eingeführt

MSN.at bietet jetzt auch Finanz- und Wirtschaftsnews

Wien (OTS) - Das Finanzportal MSN Money auf MSN.at ist live! In
den USA steht der erfolgreiche Dienst von MSN bereits seit mehreren Jahren zur Verfügung. Zunächst sind auf MSN Money die Bereiche Wirtschaftsnachrichten, "Mein Geld" sowie Finanzen und Investor integriert.

Mit der neuen Plattform MSN Money auf http://money.msn.at/ erweitert MSN das Angebot rund um den Bereich der Finanzen für österreichische User. Aktuelle Informationen zu Wirtschafts- und Finanzthemen finden sich im Bereich Nachrichten. Die Inhalte sind in zahlreiche Rubriken unterteilt, etwa aktuelle News, internationale Informationen, Wirtschaft und Politik sowie Börseninformationen. Der Business-Channel, hinter dem Medien wie das Wirtschaftsblatt stehen, liefert branchenspezifische News zu Zukunftsmärkten wie Biotech, Medien oder Telekommunikation und den Silicon Valley Bericht. FTMarketwatch bietet Zusammenfassungen des Börsengeschehens aus europäischer Sicht.

Die Aktualisierung aller Kursdaten erfolgt im 20-minütigem Abstand. Zusätzlich finden sich im Investor Informationen von kompetenten Partnern wie der Industriellen Vereinigung, der Wirtschaftskammer Österreich, dem Wirtschaftsblatt und Bluebull. Die Rubriken des Investors reichen von Wirtschafts- und Finanznachrichten, Börsenindizes, Aktien- und Devisenkursen bis hin zu Unternehmens-News von Pressetext Austria sowie Branchennachrichten. Anleger können sich über Investmentfonds informieren. Zusatzinformationen zu Themen wie Vererben, Vermögensaufbau oder zu verschiedenen Anlageformen sowie das Börsen-und Finanzlexikon runden das Angebot ab.

Nützliche Informationen zur Geldanlage bietet die Rubrik Finanzierung. Hier werden Themen wie "Leasing oder Kauf" oder die private Altersvorsorge aufgerollt. Laufende Aktualisierung verschafft einen unersetzlichen Überblick über aktuelle Fragen. Mit "Mein Geld" bietet der Channel nützliche Hinweise rund um die private Einkommensverwaltung. Es wird derzeit in "Mein Geld", Vorsorge und Immobilien unterschieden. Weiters wird dem User mit
"Bezahlen per Handy" die erst kürzlich gestartete Kooperation mit paybox angeboten - ein einzigartiger Service in Österreich!

"Mit MSN Money erhält der User ein nützliches Tool zum Thema Finanzen, welches vom aktiven Anleger bis hin zum privaten Sparer für jeden ein interessantes Angebot bereithält," so Mag. Gregor Malischnig, MSN.at AdSales Manager und Betreuer des Portals.

"Das Portal ist als solches einzigartig in Österreich. MSN Money gibt es derzeit in 12 verschiedenen Staaten. Wir nutzen die internationalen Erfahrungen und möchten diese auch dem österreichischen User zugänglich machen. Die Inhalte werden laufend aktualisiert und erweitertet, so dass MSN Money zum ständigen finanziellen Ratgeber für jeden Österreicher wird," sagt der Country Manager von MSN.at, Göran Askeljung.

Das Finanzportal MSN Money ist unter http://money.msn.at/ zu finden.

Rückfragen & Kontakt:

MSN
G.R.A.C.E Communications
Mag. (FH) Catharina Rieder
Tel.: +43 (1) 877 44 10-14
catharina.rieder@grace.at

Microsoft Österreich
Thomas Lutz
Tel.: +43 (1) 610 64 145
Mobil: +43 (676) 830 64 145
tlutz@microsoft.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/NEF/OTS